Happy Birthday James Bond

Außerhalb des Ruhrpotts wird es mal wieder niemand glauben, doch nachweislich wurde James Bond heute vor 100 Jahren in Bochum-Wattenscheid geboren. Nachlesen kann man das bei John Pearson, einem Freund von Ian Fleming, dem Autor der Romane um 007. Pearson hat die autorisierte Biografie von James Bond verfasst.

Natürlich wird der Geburtstag des berühmten und beliebten Geheimagenten hier groß gefeiert, u.a. mit einem eigenen Bier „James Blond“, mit schönen Postkarten und tollen Aktionen in Wattenscheid, einem eingemeindeten Ortsteil von Bochum, in dem der kleine James seine ersten vier Lebensjahre verbracht hat

James Bond, 11. November 1920, 12.00 Uhr (MEZ), Bochum
Datenquelle: Homepage der Stadt Bochum

Und Astrologos präsentiert nun das Geburtshoroskop von 007, auf die Mittagsstände berechnet, denn leider ist es mir nicht gelungen, die Geburtsurkunde im Standesamt Wattenscheid einzusehen. Doch die Skorpion-Sonne im Sextil zu Mars und Saturn ist auch ohne AC und Hausposition aussagekräftig.

Die Treue zur englischen Krone und ihrer Majestät, der Queen ist mit dem Sextil zu Saturn verbunden, seine Liebe zu schnellen Autos und Waffen ist der Sonne-Mars-Verbindung geschuldet. Der Mond neben dem rückläufigen Merkur, beide ebenfalls im Skorpion und im Quadrat zu Uranus, stehen für eine gewisse Bindungsunfähigkeit und gleichzeitig für schlagfertige Formen von Kommunikation.

Die große Ausstellung zum 100. Geburtstag des Superhelden wird dank Corona erst in 2021 eröffnet. Wohlmöglich werde ich dann in einer langen Schlange anstehen, für das Foto mit einem Daniel-Craig-Double. Leider ist der beste Bond-Darsteller aller Zeiten, Sir Sean Connery, letztens im Alter von 90 Jahren gestorben.

Doch Daniel Craig ist einer von vielen würdigen Nachfolgern und das Spektakel mit dem Fotoshooting in unserer kleinen Stadt will ich mir nicht entgehen lassen. Ich verspreche, ich werde berichten.

Der BER wird eröffnet

Als ich 2012 und 2013 tageweise in Berlin arbeitete, war die immer wieder verschobene Eröffnung des neuen Berliner Flughafens ein Running Gag. Inzwischen ist eine halbe Saturn-Runde seit dem ersten Spatenstich ins Land gegangen. Kaum jemand hat noch daran geglaubt, dass der BER jemals fertig wird.

Doch heute am 31. Oktober 2020 ist es endlich soweit. Gegen 14 Uhr sollen die ersten Flugzeuge in Schönefeld landen. Die große Eröffnungs-Party muss zwar – Corona geschuldet –  abgesagt werden und eigentlich ist der BER bereits zur Eröffnung pleite. Weiterlesen →

Merkur Retro und ein Sarastro-Update

Wenn Merkur drei Mal im Jahr rückwärts läuft, gelten verschiedene Regeln. Da Merkur für Kommunikation und Information steht, soll seine Retrophase alle Prozesse oder auch Geräte, die der Kommunikation dienen, empfindlich stören. Man sollte keine Verträge unterschreiben, heißt es und Computer sollen häufiger abstürzen.

Ob und wie sinnvoll diese Regeln im Einzelnen sind, wird erst deutlich, wenn wir Merkur in seinem Lauf um die Sonne genauer untersuchen. Dann fällt auf, Weiterlesen →

Saturn ist heute stationär

Saturn, einer der Hauptakteure in diesem Corona-Jahr 2020, hat heute morgen seine Bewegungsrichtung verändert. Nachdem er seit Anfang Mai vom ersten Grad im Zeichen Wassermann zurück lief, steht er nun auf 25 Grad im Steinbach zunächst einmal still.

In den Ephemeriden sieht man es deutlich, dass sich Saturn in den nächsten vier Wochen nur sehr langsam, nämlich nur eine ganze Bogenminute pro Tag, vorwärts bewegt. Seine durchschnittliche tägliche Bewegung ist doppelt so schnell, nämlich zwei Bogenminuten pro Tag. Weiterlesen →

Mars legt den Rückwärtsgang ein

Seit  Mitternacht ist Mars rückläufig und wird bis Mitte November von den letzten Graden im Zeichen Widder bis zur Mitte dieses Feuerzeichens zurück laufen. Bekanntlich entstehen die Retrophasen der Planeten dadurch, dass wir ihre Bewegungen von der Erde aus betrachten.

In der Ordnung unseres Planetensystems bilden alle Planeten außer Sonne und Mond in großer Regelmäßigkeit sogenannte Schleifen am Himmel, während sie sich rückwärts durch den Tierkreis bewegen. Weiterlesen →