Alice Cooper: School`s Out Forever

Selbst das Morgenmagazin der ARD gratulierte zum 60. Geburtstag. Dabei war Alice Cooper in den wilden Siebzigern “outside” und weit jenseits des Mainstream, was dem Wassermann an sich ja immer gut gefällt.

hor_cooper_alice.gif

Alice Cooper, 4. Februar 1948, 22.33 Uhr (EST), Detroit, USA
Datenquelle: Lois Rodden Astrodatabank mit einem AA-Rating

Hippies und Blumenkinder verschreckte er mit seiner Bühnenshow aus Elementen des Horrorgenre. Eltern sowieso! Die Sonne in Opposition zu Pluto und eine Opposition von Jupiter und Uranus auf der Achse 3/9 passten perfekt zum Grusel-Outfit und den Folterszenen auf der Bühne. Auch die Königs-Boa, die sich malerisch um den Hals des Künstlers wand und der frühe Band-Name “The Spiders” sind Merkmale einer plutonischen Sonne, die im Wassermann den Tabubruch liebt.

alice_cooper.jpg

Alice Coopers Greatest Hits-Album

Vierzig Jahre später tourt der Erfinder des Schockrock immer noch durch die Lande und genießt als Wegbereiter von Marilyn Manson oder Tokyo Hotel mittlerweile Kultstatus. Angeblich geht er jeden Sonntag zur Kirche und hat seine Alkoholprobleme mit Gottes Hilfe gelöst. Die Fische-Venus als Spannungsherrscherin zwischen Mond, Jupiter und Uranus freut sich bestimmt darüber!

Nebenbei arbeitet Alice Cooper übrigens als “Doctor of Music” an der Grand Canon University in Phoenix, USA. Das ist genau der richtige Job für Zwillinge-Uranus in Haus 9 und Schüze-Jupiter in 3.