Astrologie-Ausbildung und Beratung im Ruhrgebiet

Herzlich willkommen auf Astrologos, den Seiten von Monika Heer. Sie finden hier Informationen zur Astrologie-Ausbildung, Seminaren und Themenabenden des DAV-Ausbildungszentrum Bochum – im Herzen des Ruhrgebiets.

Die professionelle astrologische Beratung ergänzt das Angebot. Fach-Artikel und das Astro-Blog Neptunwelten bieten Infos und Tipps rund um Astrologie, Sternzeichen, Horoskope und das Spiel der Planeten. Ausführliche Informationen zu meiner Person, meiner Vita und meinem Verständnis von Astrologie finden Sie in der Rubrik Astrologos. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern viel Freude und Inspiration beim Besuch dieser Seiten.

Über Feedback in jeglicher Form freue ich mich!
Herzlichst, Ihre Monika Heer

 

Die Fischezeit hat begonnen

In diesem Jahr hat die Fischezeit am 19. Februar kurz nach Mitternacht begonnen. Die Fische sind das zwölfte und letzte Zeichen im Tierkreis. Alles, was im Widder seinen Anfang nahm, löst sich in den Fischen wieder auf. So finden wir in diesem Zeichen die gesamte Fülle von Erfahrungen, aber in ihrer aufgelösten Form.

In Mesopotamien wurde diese ungestaltete Fülle von Tiamat verkörpert. In der Vorstellung der Babylonier war diese Göttin des Salzwassers das Chaos, aus dem heraus jede Lebensform entsteht.

Die alten Griechen machten Zeus-Jupiter zum Herrscher dieses Zeichens, doch seit seiner Entdeckung im Jahr 1846 ist Neptun der Herr der Fische. Neptun ist als Poseidon in der griechischen Mythologie der Gott der Meere.

In der psychologischen Astrologie steht Neptun für die Sehnsucht, sich auf einer tiefen Ebene verbunden zu fühlen. Das neptunische Ich sucht eine Instanz, die größer und umfassender ist als das kleine Ego. Dazu gehört die Bereitschaft, die Kontrolle durch das Ich aufzugeben und sich zu verlieren.

Denn erst wenn das Ego beiseite tritt, können wir Neptuns Reich betreten und ein Vertrauen lernen, das uns Tuch schwere Zeiten und Krisen hindurch tragen kann. Die Neptunwelten als Astro-Blog von Astrologos thematisieren diese Bedeutung des Fische-Zeichens und der Neptun-Energie immer wieder, in Form von Beitragen zu Fische-Geborenen wie Johnny Cash, mit Musik, Gedichten oder interessanten Meldungen aus dem Reich Neptuns.

 

Termine im März 2019

Neu im Astro-Blog


  • Lotte Minck liest in Mülheim

    Schneller als man gucken kann, ist der Frühling da. Doch bevor die Fischezeit morgen um 22.58 Uhr endet, wird Lotte Minck heute Abend in Mülheim aus ihrer neuen Krimödie…


  • Eine gute App für die klassische Astrologie

    Die Astrologie-App AstroCharts von Roman Shimchenko gibt`s in drei verschiedenen Versionen. Die Lite-Version ist kostenlos, dazu kommen eine Pro-Version und….


  • UK-Horoskop und Brexit

    In diesen Tagen wollen die Nachrichten über den Brexit nicht abreißen. Kein Wunder, hat doch das britische Unterhaus den Austritts-Vertrag, den die EU in mühseliger Kleinarbeit…


  • Auf ein Neues und alles Gute in 2019

    Direkt zu Beginn des neuen Jahres wechselt Mars ins Zeichen Widder. Gleichzeitig ist Uranus Ende Widder stationär. Er dreht am Tag der heiligen drei Könige..


  • Das lange Ende der deutschen Steinkohle

    Heute zur Wintersonnenwende wird im Ruhrgebiet das Ende einer langen Ära eingeläutet. Um 16 Uhr wird mit einem feierlichen Festakt das letzte Stück deutscher Steinkohle…

Empfohlene Artikel

  • Olga von Ungern-Sternberg im Alter von 94 Jahren

    Olga von Ungern-Sternberg

    Mehr Astrologie-Artikel

    Am 24. November 1995 feierte Frau Dr. med. Olga von Ungern-Sternberg ihren hundertsten Geburtstag. Viele DAV-Mitglieder, insbesondere ältere Kollegen und Kolleginnen, kannten sie als Vortrags-Rednerin von den Astrologie-Kongressen in den …

  • Postkarte von Aviva Taborsky

    Utopia – die Landschaft des elften Hauses

    Mehr Astrologie-Artikel

    Das elfte Haus gilt in der astrologischen Literatur als „Haus der Freunde“. Hier sucht der Mensch Gleichgesinnte, trifft sich mit Kunstfreunden, Gartenliebhaberinnen, Mountainbikern, geht zum Heimspiel des Vfl, ist Mitglied …