Magisches iPhone?

Das iPhone, von Steve Jobs bereits im Januar der Welt-Öffentlichkeit vorgestellt, gibt es ab heute in den USA zu kaufen. Vor den New Yorker Läden an der Fifth Avenue und in Soho bilden sich seit Tagen Warteschlangen.

iPhone_meins.jpgDas magische iPhone

Was verrät das Horoskop der Weltverkaufspremiere? Mond befindet sich auf den letzten Bogenminuten im Schütze-Zeichen. Um sechs Minuten  nach 18 Uhr (New Yorker Sommerzeit) wechselt er in das nächste Zeichen Steinbock. Bei dem Hype, der in den letzten Monaten von allen möglichen Seiten geschürt wurde (Schütze-Jupiter in Haus 1), sind die ersten iPhones wahrscheinlich schnell ausverkauft und dann sind Ausdauer, Hartnäckigkeit und Warten angesagt.

hor_iPhone3g.gif

iPhone, 29. Juni 2007, 18.00 Uhr (EDT), New York, USA
Datenquelle: Apple Store Soho

Spannend ist auch Opposition von Venus zu Neptun, sie macht das iPhone zum sehnsüchtig begehrten Liebesobjekt. Und mit Neptun im dritten Haus wird das Telefonieren immer schöner :-).