Monatsarchiv: August 2007

Schriftsteller und ihre Horoskope

Die neue Ausgabe des Meridian- Fachzeitschrift für Astrologie ist erschienen. Themenschwerpunkt ist die Kunst des Schreibens.
Publikumslieblinge wie Astrid Lindgren, Hermann Hesse, Karl May oder Agatha Christie werden mit ihren Horoskopen vorgestellt, außerdem die italienische Autorin Dacia Maraini und der große französische Erzähler Honoré de Balzac.
Der Merkur spielt bei allen Schriftstellen eine zentrale Rolle.

Love Parade 2007 im Ruhrgebiet

Am Wochenende kommt die Mutter aller Paraden, die Love Parade, ins Ruhrgebiet. Bis 2011 dürfen alle wichtigen Städte im Revier, als da wären Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen und Gelsenkirchen, einmal Gastgeber für das bunte Techno-Spektakel spielen.
Was verrät das Horoskop der Love Parade im Ruhrgebiet?

Horoskope-Design

Seit einer Woche erscheint Neptunwelten im leicht veränderten  Design. Passend zu den neuen Farben ist auch die Darstellung der Horoskope überarbeitet worden. Zwecks besserer Sichtbarkeit sind sie um 30 Pixel gewachsen. Das neue Horoskope-Design basiert auf einer Vorlage aus Astroplus.

Harald Schmidt wird 50

Ende 2003 verabschiedete sich Harald Schmidt von Sat 1 und begann eine Kreativpause, zu diesem Zeitpunkt verließ der laufende Saturn sein 10. Haus. Die Rückkehr zum öffentlich-rechtlichen Sender ARD geschah unter Saturns Transit durch den Löwen und das 12. Haus des stets politisch unkorrekten Entertainers.
Astrologisch ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt für jeden Neustart!!