54, 74, 90, 2010? Nein, Euro 2008!

Derzeit ist es kaum zu übersehen, am Wochenende startet die nächste Fußball-Europameisterschaft. Die Fahnen aus 2006, wir erinnern uns, das Sommermärchen und die WM im eigenen Lande, werden wieder ausgepackt, Public-Viewing-Plätze geschaffen und ich kann an der Statistik von Astrologos ablesen, dass mein Artikel über Fußballer-Merkur in dieser Woche am häufigsten aufgerufen wird.

em_2008.jpg

Mal ganz abgesehen davon, dass ich mich auf spannende Spiele freue, Holland gegen Italien am Montag oder Tschechien gegen Portugal am Mittwoch, drücke ich natürlich Joachim Löw und seiner Mannschaft die Daumen und frage mich, wo denn die astrologische Community dieses Mal ihre Spielprognosen diskutieren wird?

Das Astrologix-Forum ist nämlich schon seit Wochen offline, Vergleichbares wurde angedacht und lässt sich in dem Kommentaren zu einem Beitrag von Cornelia Salvato in ihrem Blog „Astrologie aktuell“ nachlesen. Aber mal noch kann ich im Netz nichts entdecken, werde aber die Augen offen halten und hier kundtun, wenn ich was Interessantes sehe.
P.S. Nachtrag vom 7. Juni, das Astrologix-Forum ist wieder online, habe ich gerade in Cornelias Blog gelesen….

Für Fußballbegeisterte, die in den kommenden vier Wochen nach Wien reisen und zwischendurch Lust haben, das Phänomen Fußball und Massenhype zu reflektieren, die Kunsthalle Wien zeigt eine äußerst sehenswerte Ausstellung, über die Isolde Charim letztens in der TAZ berichtete.