Urlaubsbilder

Nachdem vor einiger Zeit Neptungarten und Neptunbad vorgestellt wurden, geht es heute um die Neptunwerft, die an der Ostsee in Rostock zu finden ist. Sie wurde 1850 gegründet, damals befand sich Neptun in seinem eigenen Zeichen.

 neptunwerft.jpg
Neptunwerft in 2008 – Foto H. Fischer

Die wechselvolle Geschichte der Neptunwerft lässt sich in einem Wikipedia-Eintrag nachlesen, unter anderem findet man dort einen Link zur Neptunaktie von 1927. Dieses Jahr geht mit einem Zeichenwechsel des Uranus einher, er wechselt von Fische nach Widder. Wer also die aktuellen und weitreichenden Veränderungen besser verstehen möchte, die mit Uranus und Neptun in den letzten zwei Zeichen einhergehen (es handelt sich dabei um den Zeitraum von 1996 bis 2025), der ist gut beraten, die goldenen zwanziger Jahre einmal genauer ins Visier zu nehmen. Und wen es interessiert: Zu Uranus in Fische und früheren Uranus-Zyklen habe ich vor rund einem Jahr einen Artikel geschrieben, der ist hier zu lesen.