Buch der Sehnsüchte

Es liegt wahrscheinlich an der Frankfurter Buchmesse, die ihre Schatten vorauswirft. Neue und spannende Bücher begegnen mir derzeit überall. Leonard Cohens „Buch der Sehnsüchte“ mit Gedichten, Kurzprosa, Zeichnungen und Computerbildern erscheint am heutigen Montag im Münchner Blumenbar Verlag. Am Abend tritt der Sänger und Dichter in der Olympiahalle München auf, die aktuellen Tourdaten für Deutschland, am 29. Oktober in Frankfurt, am 31. Oktober in Hamburg und am 2. November in Oberhausen.

cohen_man.jpg
Als Rauchen noch in war: Leonard Cohen Ende der achtziger Jahre

Leonard Cohens Horoskop mit einigen biografischen Daten und einer Kurzdeutung finden sie hier.

Kleines Update am Abend: Peter E. Müller war im Berliner Konzert am Samstag und hat für die Welt einen enthusiastischen Bericht geschrieben, offenbar sind die 75 Euro für ein Ticket gut angelegt.