Monatsarchiv: Mai 2009

Astrologietage im Sommer

Die kommenden Sommermonate bieten interessante Astrologieveranstaltungen. Am ersten Juni-Wochenende trifft sich in Speyer der Internationale Freundeskreis Astrologie (IFA) zum Jahreskongress, insgesamt vierzehn Vorträge stehen auf dem Programm. Anfang Juli findet der zweite Fachtag Astromedizin in Berlin statt, unter den Vortragenden sind Andreas Bunkahle und Wilfried Schütz. Es wird wohl auch eine Buchpräsentation vorneweg geben, die Vorträge des letzten […]

Feel Good 2009

Im Juni findet das nächste Feel-Good-Festival statt, mittlerweile zum fünften Mal. Zur Sommersonnenwende am 20./21. Juni präsentieren Ursula Podeswa und ihr Team interessante Workshops, Vorträge, Konzerte und Lesungen.

Neptuns Traum

Üblicherweise sind die Neptunwelten kein kommerzielles Weblog. Dass hier nun doch ein Gewürz zu finden ist, liegt schlicht am Namen und der neptunisch anmutenden Farbgebung. Foto © Monika Heer Passenderweise ist die Herstellerfirma auch noch in Fischbachau zu finden. Dass die Mischung aus Steinsalz, Zitronengranulat und anderen Beigaben jedes Fischgericht veredelt, sei hier nur noch […]

Schönheit ist heilbar

Am heutigen Sonntag können Sie dem Vater aller Ruhrgebietskomiker begegnen, an der Bochumer Königsallee. Das Schauspielhaus veranstaltet einen Tegtmeier-Abend, in der Martin Rentzsch die schönsten „Stückskes“ des Jürgen von Manger liest. Ob er dabei auch die berühmte Kappe des spießigen und doch allseits beliebten Kleinbürgers Tegtmeier trägt, wird nicht verraten. Der war übrigens der Meinung, […]

Stop Making Sense

Im New York der späten Siebziger war die Punk- und Wavebewegung an der Lower East Side Manhattans angesiedelt. Während Blondie und die Ramones alleine schon durch ihr Äußeres auffielen, pflegten sich David Bryne und seine Band, die Talking Heads, unauffällig und im Stil von Collegestudenten zu kleiden. Trotzdem zählten die „sprechenden Köpfe“ irgendwann zu einer der […]

In den Lüften

Die Erde ist von einer dünnen Luftschicht umgeben, die Atmosphäre genannt wird. Wissenschaftlich gesehen ist die Luft nur ein Teil dieser Schicht. Hinzu kommen Wasser- und Eispartikel, die als Wolken in der Atmosphäre schweben oder auch öfter mal als Regen auf die Erde `runterfallen. Foto © Monika Heer In der Astrologie wird das Luftelement mit […]

Unter Wasser

Im Mittelalter glaubten die Gelehrten, die Erde bestände zu gleichen Teilen aus Wasser und Land. Erst seit ungefähr 100 Jahren wissen wird, dass mehr drei Viertel der Erdoberfläche ständig von Wasser bedeckt sind. An den tiefsten Stellen ist das Meer über 10.000 Meter tief. Absolute Dunkelheit herrscht dort und nur einzelne Bakterienarten sind in diesen […]

Mord mit Groove

Mit einem Update vom 31. Mai 2015 (siehe unten) Die Sonntagabend-Krimis im ZDF erfreuen sich in meinem Bekanntenkreis großer Beliebtheit. Wenn Inspector Barnaby heute ermittelt, gibt es ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten aus Teeniezeiten. Es ist Suzi Quatro, mittlerweile 58 Jahre alt und in den 70er-Jahren Sängerin und Bassistin der gleichnamigen Band. Im ZDF […]

Jupiter, Neptun und Chiron

Jupiter und Neptun, die ich vorgestern etwas näher vorgestellt habe, treffen sich in diesem Jahr gleich dreimal. Die erste Konjunktion ereignet sich am 28. Mai im Zeichen Wassermann und direkt einen Tag später werden Neptun und Chiron rückläufig. Da auch Jupiter recht bald seine Bewegungsrichtung ändert, rund zwei Wochen später am 15. Juni, bleiben die […]