Freedom, Freedom!

Mit diesem Song von Richie Havens begann das Woodstock-Festival und weil die „Mutter aller Festivals“ mehr chaotisch als organisiert war, musste der bis dato unbekannte Musiker spielen und improvisieren und spielen, denn die Bands, die ihm folgen sollte, waren noch nicht auf dem Gelände eingetroffen.

woodstock.jpg
Beeindruckendes Line-Up auf dem Cover der Woodstock-LP

Nicht nur dieser Anfang lässt einige Zweifel an der Geburtsstunde des weltweit größten Open-Air-Festivals aller Zeiten aufkommen. In einigen Publikationen wird vom frühen Abend gesprochen, Wikipedia nennt 17.07 Uhr als offiziellen Eröffnungszeitpunkt. Damit hätten wir einen Steinbock-Aszendent, mit Stier-Saturn im vierten Haus. Und auch wenn sich während dieses dreitägigen Massencamps zahlreiche Menschen mit Love, Peace, Grass und LSD im Schlamm wälzten, was durchaus als Entsprechung zum Erdzeichen Stier gesehen werden kann, plädiere ich für eine Anfangszeit von 19.07 Uhr.

hor_woodstock.gif

Woodstock, 15. August 1969, 19.07 Uhr (EDT), Bethel, NY, USA

Denn dann bekommt das Festival einen Wassermann-Aszendenten und was wäre passender für den Titelsong und eine Atmosphäre von unbegrenzter Freiheit, die noch heute im Film und auf dem Album spürbar wird.

Eine halbe Millionen junger Menschen feierte damals den Ausstieg aus dem 60er Jahre US-System  mit seinen rigiden Werten. Die andere halbe Millionen blieb auf dem Weg im Stau stecken, passend für einen Saturn im dritten Haus, das ja unter anderem für die Kurzreisen und die Beweglichkeit steht. Trotz der schlechten Organisation, fast könnte man sagen, trotz der gar nicht vorhandenen Organisation, regelte sich das Zusammenleben in diesen drei Tagen wie von selbst und diejenigen, die dabei waren, träumen noch heute davon.

Woodstock war der Höhepunkt und gleichzeitig das Ende der Hippiebewegung, die mit dem Summer of Love 1967 in San Francisco eingeläutet wurde. Uranus als Herrscher des Wassermann-AC bildet mit Jupiter eine Konjunktion in der Waage in 8. Das sind beste Voraussetzungen, um einen langlebigen Mythos zu kreieren.

Die Löwesonne mit ihrem Quadrat zu Neptun beschreibt das ekstatische Sich-Selbst-Feiern während dieser drei Tage. Auch wenn die Generation of Love freie Liebe für alle forderte und das friedliche Miteinander anstelle von Konkurrenz zu ihrem Ideal erhob, wurde ein Individualismus selten so stark ausgelebt wie von dieser Generation mit einem Pluto in Löwe.

Und da das Festival von Woodstock morgen seinen 40. Geburtstag feiert, dürfen Alt- und Neohippies an diesem Wochenende in  Erinnerungen schwelgen.

Nachher, genau genommen um 10.05 Uhr, begibt sich der Radiosender WDR 5 auf Spurensuche, in der Nacht von Samstag auf Sonntag zeigt der WDR im Fernsehen den Directors`s Cut, eine dreieinhalbstündige Dokumentation des Festivals von Michael Wadleigh.

Update vom 16. August
Unter all den vielen Berichten zum Woodstock-Jubilee (1, 2, 3, 4, 5) ist mir der offizielle Eröffnungszeitpunkt zugeflogen. Die Aquarian Exposition begann um 16.00 Uhr!

hor_woodstock2.gif

Anstelle eines Steinbock- oder Wassermann-Ac ist nun Schütze das aufsteigende Zeichen, Jupiter als Herrscher von 1 steht in der Waage im neunten Haus. Direkt neben Jupiter ist Uranus, der als zusätzlicher Herrscher von Haus 2 fungiert. Bekanntlich war das Festival finanziell gesehen ein echter Flop, aber es war wohl nie die Absicht der Veranstalter, viel Geld zu verdienen.