Sonne und Mars

Die Saturn Sisters gaben mir via Twitter den Hinweis auf Patrick Swayze und sein Horoskop. Mr. Dirty Dancing starb am 14. September, einen Tag vor der dritten Opposition von Saturn und Uranus.

Horoskop Patrick Swayze

Patrick Swayze, 18. August 1952, 8.10 Uhr (CST); Houston, TX, USA
Datenquelle: Lois Roddens Astrodatabank mit einem A-Rating

Den Saturnschwestern war aufgefallen, dass sich diese dritte Begegnung von Saturn und Uranus gradgenau auf der AC-DC-Achse in Patrick Swayzes Horoskop abspielt. Ich möchte hier keine Interpretation zu Leben, Sterben und Krankheit des beliebten Schauspielers abgeben, aber mich für den Hinweis auf`s Horoskop bedanken.

Denn mir ist bei der Erinnerung an diverse Kinoerlebnisse die Bedeutung eines Quadrats zwischen Mars und Sonne klar geworden. In diesem Fall eines Mars im Skorpion und einer Löwesonne.

Die Rolle, mit der Swayze weltberühmt wurde, zeigt ihn als Tanzlehrer, in schwarz gekleidet und ziemlich sexy, also sexy für Mädchen im dazu passenden Alter. Ein Skorpion-Mars in der gefährlichen Light-Variante, aber Swayze konnte auch die richtig Bösen überzeugend gut spielen.

Im Surferkrimi „Gefährliche Brandung“ beispielsweise ist er Gegenspieler von Keanu Reeves, der einen FBI-Agenten spielt und Swayze als Bankräuber überführen soll.

point_break.jpg
Ausschnitt aus dem Filmplakat von „Gefährliche Brandung“

Patrick Swayte spielt Bodhi, den Chef (Sonne) einer Surfergang, die ihre Extrem-Hobbies, Surfen und Fallschirmspringen, mit gefährlichen Raubzügen (Mars im Skorpion) finanziert. Bei jedem Überfall tragen die Bankräuber Masken (Pluto). Funfact: es sind die Masken von Ex-Präsidenten der USA.

Spannend wird der Actionfilm, als Keanu Reeves langsam und allmählich in den Bann (Pluto) des charismatischen Bodhi gerät und zum Ende des Films seinen Job im Namen des Gesetzes (Saturn) nicht mehr ausführen kann.

Ganz anders hingegen ist die Film-Rolle in „Ghost“ . Als Sam gibt Swayze einen strahlenden, romantischen und gefühlvollen Helden. Leider wird er gleich zu Beginn des Films erschossen, doch seine Liebe zu Molly (gespielt von Demi Moore) bleibt über den Tod hinaus lebendig und so beschützt Sam als Geist seine Geliebte. Unschwer ist die Löwe-Sonne in enger Konjunktion mit Pluto zu erkennen, während das Böse hier in der Rolle des kriminellen Kollegen Cal erscheint.