Monatsarchiv: Oktober 2009

Happy Birthday Grace Slick!

Jefferson Airplane waren in den späten Sechzigern die erste San Francisco-Band mit einem lukrativen Plattenvertrag und weltweiten Hits. Ihre bunten Hippie-Grafikposter und Songtexte, in denen der Konsum von Drogen verherrlicht wurde, machten sie zum Top-Act des psychedelischen Acid Rock. Jefferson Airplanes eigenes Plattenlabel, die Grunt Records

Gewitter über Pluto

Passend zum Skorpion gibt es heute eine Krimi-Empfehlung. es handelt sich um ein Buch, das wiederum gleich in der Kulturzeit auf 3SAT um 19.20 Uhr besprochen wird. Heinrich Steinfest ist der Autor und er erzählt in seinem Roman „Gewitter über Pluto„, wie ein ehemaliger Pornodarsteller auf die Idee kommt, einen Strickwarenladen zu eröffnen. Der Laden heißt „Plutos Liebe“ und […]

Always look on the bright side…

Es gab Zeiten, da war John Cleese der unbestrittene König der Comedians. Gemeinsam mit seinen Kollegen von Monthy Python kreierte er 1969 mit Flying Circus eine Serie für die BBC, die durch ihren schwarzen und hintersinnigen Humor stilbildend wurde. John Cleese, 27. Oktober 1939, 3.15 Uhr (GDT), Weston-Super-Mare, GB Datenquelle: Astrodatabank mit einem A-Rating

Astromedizin heute – Ansätze und Perspektiven

Aufmerksame LeserInnen mit einem sehr guten Gedächtnis, das übrigens häufig bei Saturn in Haus 3 zu finden ist, erinnern sich vielleicht: Letztes Jahr gab es in den Neptunwelten ausführliche Beiträge (1, 2) zum ersten Fachtag Astromedizin in Berlin. Wie schon im Namen anklingt, ging es dort um Gesundheit, Krankheit und Heilung aus der Sicht einer […]

Erfolgreiches Comeback??

Robbie Willliams ist auf die Bühne zurückgekehrt und wird im November sein neues Album veröffentlichen. Und spätestens bis Weihnachten wird sich dann wohl entscheiden, ob dem Popstar ein erfolgreiches Comeback gelingt? Robbie Williams, 13. Februar 1974, 17.40 Uhr (GMT), Stoke-on-Trent, GB Datenquelle: unautorisierte Biografie von Sean Smith

Torre dell`Orologio

Der Uhrturm in Venedig, den ich letzte Woche besichtigte, ist beeindruckend, auch wenn er im Gesamtensemble der Piazza San Marco etwas untergeht. Neben dem Dogenpalast, der prachtvollen Basilika und den beiden Prokuratien mit ihren noblen Straßencafés erscheint er dennoch als Blickfang, wenn man von der Hafenmole auf den riesigen Platz zuläuft. Torre dell`Orologio Bildquelle: Wikipedia

Astrologos in 2010

Das neue Astrologos-Jahresprogramm ist fertig geworden. Für diejenigen, die schon vor dem Postversand Ende Oktober Mitte November `reinschauen möchten, liegt der Flyer hier als pdf zum Download bereit.

Sozialistische Stadtkrone

Er hat viele Namen und Spitznamen, St. Walter, Telespargel oder Protzstengel wurde er genannt, der Fernsehturm am Alexanderplatz. Heute feiert er seinen 40. Geburtstag. Berlin-Mitte Foto © Monika Heer In den sechziger Jahren wurde der Turm gebaut, um die Welt zu beeindrucken. Er sollte die „gewaltigen Leistungen unseres werktätigen Volkes beim Aufbau des Sozialismus demonstrieren“, so Staatschef […]

Astrologie-Tagung in Bonn

Dieses Wochenende findet die Jahrestagung des Deutschen Astrologen-Verbandes in Bonn statt. Das Thema der dreitägigen Veranstaltung sind „Die heilenden Kräfte der Astrologie“. Rund 200 Berufsastrologen und astrologische Forscher treffen sich im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn, um die Beziehungen zwischen Astrologie und Gesundheit auszuloten.