Monatsarchiv: März 2010

Astro-Rätsel für Spezialisten

Als ich vor Frühlingsbeginn in Lissabon unterwegs war, ist mir eine astrologische Rätselfrage begegnet. In Belém, etwa sieben Kilometer vom Zentrum entfernt, liegt der Ankerplatz, von dem Vasco da Gama 1497 aufbrach, um  den Seeweg nach Indien zu entdecken. Vorher hatten die portugiesischen Seefahrer bereits auf Madeira, in Brasilien und am Kap der guten Hoffnung Handelsstützpunkte […]

Tragic Love?

Auch wenn die Fische-Zeit vorbei ist: dieses kleine Kunstwerk mit dem Titel „Tragic Love“ bekam ich zum Geburtstag geschenkt. Und weil es so gut in die Neptunwelten passt,

Im Tal des Neptun

Anfang März ist in den USA ein neues Album von Jimi Hendrix erschienen. Der sinnträchtige Titel lautet „Valleys of Neptune“ und das Cover ist in den Farben blau und grün gehalten. Knapp vierzig Jahre nach dem frühen Drogentod des weltbesten Gitarristen aller Zeiten lohnt es sich, mal einen Blick auf sein Horoskop zu werfen. Jimi […]

Tag der Astrologie in Bochum

Auch in Bochum wird dieses Jahr erneut der Tag der Astrologie gefeiert, am 26. März abends um 19 Uhr. Das astrologische Neujahr wird standesgemäß mit einem Glas Sekt, Musik und einem Frühlings-Ritual begrüßt! Alle Freundinnen und Freunde der Astrologie sind herzlich eingeladen. Eine telefonische Anmeldung unter 0234-683723 wäre prima. Frühlingsboten im Schnee Foto © Monika […]

Saturn und Uranus – Konkret und Abstrakt

Piet Mondrian zählt zu den Schlüsselfiguren einer Kunstgeschichte der Moderne. Während des letzten Durchgangs von Uranus in Fische in den Jahren von 1919 bis 1928 entwickelt er seine ungemein populären, abstrakten Bildkompositionen. Er arbeitet nur noch mit den drei Primärfarben Rot, Gelb und Blau, setzt diese in gleichförmige Raster