Feel Good 2010

Am 10. Juli und 11. Juli findet das Festival „Feel Good“ zum 6. Mal statt. Künstler, Musiker und Aussteller geben sich an zwei Tagen im Schloss Horst ein Stelldichein, Motto und Ziel der Veranstaltung ist die Verbindung von Spiritualität und Kultur. Und Ursula Podeswa hat mit ihrem Team vom TIP-Magazin wieder ein volles und buntes Programm auf die Beine gestellt.

hor_feelgood_2010.gif

Feel Good Festival, 10. Juni 2010, 11.00 Uhr (MEZ/S), Gelsenkirchen
Datenquelle: Veranstaltungs-Flyer


Das Festivalhoroskop spiegelt natürlich die aktuelle Zeitqualität wider, mit allen herausfordernden Aspekten und einem großen Qudrat von Uranus-Jupiter, Pluto, Saturn und dem Mond im 10. Haus. Man darf gespannt sein, wie sich die Opposition von Saturn und Uranus im Verlauf des Festivals zeigt, zumal die BesucherInnen durch die Konjunktion von Jupiter und Uranus im siebten Haus dargestellt werden. Während auf die Veranstalter viel Arbeit wartet (sie werden durch den Saturn in Haus 1 symbolisiert), können die Gäste nach Herzenslust ungewöhnliche (uranische) Angebote wahrnehmen und im besten Falle ihr Bewusstsein erweitern (Jupiter).

Neptunwelten wünscht jedenfalls allen Besuchern und den Veranstaltern ein sonniges und erfolgreiches Wochenende auf Schloß Horst und wird nach der astrologischen Ruhr-Radtour, die ebenfalls am 10. Juli stattfindet, am Sonntag einen Ausflug nach Gelsenkirchen machen.