Sternwelten ist offline :-(

Das ist eine ganz traurige Nachricht. Das Online-Magazin Sternwelten, für das ich selbst eine ganze Weile als Redakteurin und Lektorin gearbeitet habe, ist seit dem heutigen Tag offline.

Über viele Jahre hinweg war Sternwelten eine der größten deutschsprachigen Astro-Seiten im Netz, mit jeder Menge wertvoller Tipps und unzähligen Artikeln rund um die Astrologie.

Leider weiß ich nicht, warum die Redaktion sich zu diesem Schritt entschieden hat. Aber die beliebten monatlichen Newsletter hatte es ja eh schon seit geraumer Zeit nicht mehr gegeben. Und aus meiner aktiven Sternwelten-Zeit erinnere ich mich noch gut daran, wieviele (unbezahlte) Stunden Arbeit monatlich anfielen, um Artikel zu lektorieren, die Kontakte zu Autoren zu pflegen und Infos für den Newsletter zusammenzutragen.

Möglicherweise fehlte es in den letzten Jahren an zeitlichen und finanziellen Ressourcen, um das Projekt weiter zu betreiben.

Falls jemand von den LeserInnen mehr Informationen zur Lage der Sternwelten hat, freue ich mich dieses Mal ganz besonders über Kommentare. Danke!