Was sind Astrofonts?

Letztes Wochenende musste ich für das Skript in der laufenden Astrologie-Ausbildung einen Astrofont suchen, den ich nach einer Neuinstallation des Betriebssystems vor einigen Monaten nicht mehr auf dem Rechner hatte.

Was ist ein Astrofont? Astrofonts sind astrologische Schriften, die in einem Textprogramm, z.B. in Word für Windows, anstelle der Buchstaben auf der Tastatur die astrologischen Symbole zeigen. Diese Fonts installieren sich automatisch, wenn ein professionelles Astrologie-Programm auf dem Rechner installiert wird.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, gezielt nach Astrofonts zu suchen, was sich heutzutage glücklicherweise mit Google relativ leicht bewerkstelligen lässt. Gefunden habe ich einmal die Seite Sternton, auf der insgesamt sechs verschiedene Astrofonts zum Download bereitstehen. Und für alle, die sich mit dem PC nicht so gut auskennen, gibt es eine komplette Anleitung, wie die Fonts auf einem Windows-Rechner installiert werden können und wie man sich die jeweilige Astroschrift angucken kann.

Star Font mit SerifenStar Font mit Serifen

Schon seit vielen Jahren bietet Peter Fraiss, der in Wien das Sarastro-College leitet, die Schriften Star Font Sans, Star Font Serif und AstroFont zum Download an. Auf Astrologix, einer der ältesten deutschsprachigen Community-Seiten steht leider noch ein falscher und veralteter Link. Dieser hier ist der Richtige. Auch die Sarastro-Seite gibt freundlicherweise eine verständliche Anleitung, wie diese Fonts unter Windows installiert werden können.

Noch viel einfacher ist die Installation der astrologischen Schriften auf einem Mac. Ein Klick auf den heruntergeladenen Font öffnet das Fenster zur Installation.

Astrofont auf dem Mac

Sobald  der Font installiert wurde, erscheint die gesamte Schriftsammlung und man kann dann leicht und mühelos durch die unterschiedlichsten Mac-Fonts scrollen. Hebräische Schriften sind dort ebenso zu finden wie indische Schriften, dazu kommen eine Reihe von witzigen und nützlichen Symbolschriften, vergleichbar mit den Wingdings unter Windows

Astro-Schriftensammlung auf dem Mac

Auf meinem Macbook (mit Snow Leopard) habe ich noch eine weitere Astro-Schrift gefunden, nämlich die Apple Symbols. Und mit den wenigen existierenden Mac-Astroprogrammen wie Kairon, Astrograph oder Time Passages herumgespielt hat, wird ganz nebenbei auch noch Celeste und Astro Signes installiert haben.

Astrofont Apple Symbols

Apple Symbols Font