Yoko Ono… und John Lennon

Unglaublich! Yoko Ono feiert heute ihren 79. Geburtstag und ist damit ungefähr so alt wie die Großmütter der Piratengeneration.

Horoskop Yoko Ono

Yoko Ono, 18. Februar 1933, 20.30 Uhr (JST), Tokio, J
Datenquelle: Astrodatabank mit einem A-Rating

Bevor Yoko Ono 1968 John Lennon kennenlernte, war sie bereits jahrelang als Künstlerin international bekannt. Das unterschlagen einige Fans der Beatles gerne, diejenigen nämlich, die von Yoko Onos unheilsamen Einfluss auf John Lennon sprechen und ihr die Trennung der Beatles anlasten.

In der Astrologie-Ausbildung sind John und Yoko immer ein schönes Beispiel für die Synastrie. Das ist eine Methode der Partnerschaftsdeutung. Gedeutet werden hier die Aspekte, die durch den Vergleich zweier Horoskope gebildet werden. Die Synastrie zeigt genau, was zwei Menschen miteinander verbindet, worauf die Anziehung zwischen Partnern basiert und welches die Problemfelder in einer Beziehung sind.

Bei John und Yoko sind alleine schon die wechselseitigen Mondknoten-Aspekte sehr aussagekräftig. Der absteigende Mondknoten von Yoko Ono bildet eine Konjunktion zu Johns Venus in der Jungfrau, umgekehrt fällt seine Mondknoten-Achse genau auf die AC-DC-Achse von Yoko Ono. Anhänger der Reinkarnationslehre gehen bei solchen Aspekten davon aus, dass sich die Liebenden aus früheren Leben kennen und in diesem Leben eine alte Geschichte fortsetzen. Mondknoten-Aspekte in der Synastrie stehen für ein fast schon schicksalhaftes Zusammentreffen und eine starke Anziehung, der man sich kaum entziehen kann.

John Lennon und Yoko Ono

Bildquelle: Jack Mitchell in der Wikipedia

Eine genaue Analyse aller Aspekte zeigt, warum es zwischen Yoko und John die große Liebe auf den ersten Blick gab. John Lennon ist Widder-AC, Yoko Ono hat einen Waage-Aszendent. Die beiden AC treffen also auf den jeweiligen DC des Anderen. Der DC oder Deszendent ist der Ort im Horoskop, an dem ich die Ergänzung durch ein Gegenüber suche. Yoko Ono war auf den ersten Blick eine „gute“ Mutter (sie ist sieben Jahre älter als John) und konnte John Schutz anbieten. Ihr Saturn fällt auf seinen Mond. Gleichzeitig war sie die inspirierende Künstlerfreundin, ihr Uranus fällt auf seinen AC.

Mit Yoko Onos Pluto im zehnten Haus, der ins vierte Hauses von Lennons Horoskop fällt, sind die Dramen jedoch vorprogrammiert. Macht-Themen und die tiefen, verdrängten Gefühle und Verletzungen treten im Verlauf der Beziehung ans Licht. Hinzu kommt, dass im Combinhoroskop der beiden Pluto direkt am Krebs-AC steht. Das Paar trennte sich mehrere Male, doch sie kamen immer wieder zusammen.

Combinhoroskop John Lennon Yoko Ono

Combin John Lennon/Yoko Ono, 14. Dezember 1936, 14.30 (GMT), 68E25/44N33

Nach dem Tod John Lennons, der 1980 von einem Attentäter erschossen wurde, zog sich Yoko Ono für einige Jahre aus der Öffentlichkeit zurück. Ende der achtziger Jahre begann sie, ihre Konzeptkunst aus der Fluxus-Ära wieder aufzugreifen. Es folgten einige große Ausstellungen, u.a. im Oxforder Museum of Modern Art.

Gleichzeitig verwaltet Yoko Ono den Nachlass von John Lennon, sie veröffentlicht eigene Alben und ist in einer Szene von jungen Musikerin als DJ und Remixerin unterwegs.

Markus Wiebusch war Frontmann der Punkrockband But Alive und spielt heute als Sänger und Gitarrist in der Hamburger Indieband Kettcar.