Der letzte Mondzyklus im Valle Gran Rey

Die letzten zwei Wochen in 2012 habe ich im Valle Gran Rey auf der Insel La Gomera verbracht. Ich kam einen Tag vor Neumond an und konnte jeden Tag dem Mond zusehen, wie er wächst.
Konnte zusehen, wie die Sichel am 15. Dezember, drei Tage nach Neumond, zum ersten Mal wieder am Himmel auftauchte, über der Sonne. Mond ist zu dem Zeitpunkt auf den letzten Graden im Steinbock unterwegs.

15.12.2012 Mond in Steinbock

Besonders schön waren die Tage vor Vollmond. Der Mond näherte sich Jupiter und zog an ihm vorbei. Die schönsten Mondfotos möchte ich zu Beginn des Mondjahres 2013 teilen.

Am 19. Dezember, vier Tage später ist Mond in Fische, bei 22 Grad, zweieinhalb Zeichen von der Sonne enfernt.

21.12.2012 Mond in Widder

Zur Wintersonnenwende am 21.12. ist der Mond im Zeichen Widder angekommen. Etwas mehr als ein halber Mond!

23.12.2012 Mond in Stier

Stiermond am 23.12. und in La Calera feiern die Menschen das Fest des heiligen San Pedro. Er ist Schutzgott der Fischer und die Straßen sind mit bunten Girlanden festlich geschmückt.

24.12.2012 Immer noch Stiermond

Am Heiligen Abend nähert sich der Mond deutlich der Konjunktion mit Jupiter, Anfang Zwillinge. Der Mond befindet sich auf den letzten Metern im Stierzeichen.

24.12.2012 Mond in Stier

Und weil`s so schön ist, noch einmal der Heiligabend-Mond.

25.12.2012 Mond im Stier

Am ersten Weihnachtstag ist Mond in Zwillinge. Es fehlt nur noch wenig, bis der Mond voll und rund ist.

27.12.2012 Mond in Krebs

Es ist soweit: Vollmondnacht! Der Mond ist gerade ins Zeichen Krebs gewechselt. Am Morgen des 28.12. wird die Vollmondkonstellation auf knapp 7 Grad exakt. Hoch oben über dem Mond ist Jupiter zu sehen.

Die wilden Rauhnächte haben angefangen und in drei Tagen beginnt das neue Jahr. Es ist ein Mondjahr und deshalb lohnt es sich, in 2013 auf die Bewegungen des Mondes zu achten.

Weshalb 2013 ein Mondjahr ist, hat Sabine Bends in ihren Planetentipps beschrieben. Und noch ein Tipp, um dem Mond mehr auf die Spur zu kommen.
Die Neumondhoroskope in 2013 deutet Mona Riegger im Online-Magazin Sternwelten jeden Monat, wie gewohnt kenntnisreich und sehr unterhaltsam.

Die Astrologos-Jahresvorschau wird es am 18. Januar geben. Astrologisch geht es um die nächsten Pluto-Uranus-Quadrate, ein großes Wasserdreieck im Juli und Saturns Begegnung mit dem Mondknoten, dazu die markanten Voll- und Neumondhoroskope des neuen Jahres, das manche schon die „wilde 13“ nennen.