Updates Galiastro und Astroplus

Neben Sarastro arbeite ich mit Astroplus und Galiastro. Alle drei Programme sind professionelle Software für Astro-Studierende und Astro-Profis. Je nach Vorlieben, ästhetischem Empfinden und Schwerpunkt ist mal das eine, mal das andere Programm sinnvoll.


Sarastro nutze ich für die Orte-Astrologie. Galiastro war mein erstes Profiprogramm, ich kaufte es 1997 beim großen Jubiläumskongress des DAV in Heidelberg. Die Grafik gefällt mir bis heute sehr gut, in den Anfängen dieses Blogs sind noch einige Galiastro-Grafiken zu finden.

Während meiner Zeit als Online-Redakteurin für Sternwelten lernte ich 2004 Astroplus kennen. Zu meiner Freude ist Wolfgang Peterat, der Programmierer von Astroplus, immer bereit, Kundenwünsche zu erfüllen, sofern sie nicht zu abwegig sind ;-). Zuletzt hat er für meine Kollegin Petra Niehaus, die Tabelle mit den Solarzielen um wichtige Angaben erweitert. Freunde der siderischen Astrologie finden inzwischen neben allen wichtigen Ayanamshas auch das von Rafael Gil Brand. Zweimal im Jahr gibt es übrigens Updates für Astroplus.

Galiastro wurde lange von der Firma Paessler vertrieben. Inzwischen kümmert sich Derek Elmiger um die Weiterentwicklung und den Vertrieb. Mit dem letzten Update wurden eine ganze Reihe von Methoden aus dem Bereich der klassischen Astrologie integriert. In den ersten Versionen richtet sich Galiastro vor allen an Schülerinnen und Schüler des API, auch als Huberschule bekannt.

Neu ist jetzt die Möglichkeit, Würden in einer Tabelle anzeigen zu lassen. Die bekannten Würden Domizil, Exil, Erhöhung und Fall sowie die Grenzen, Triplizitäten und Dekanate werden berücksichtigt. Außerdem kann Galiastro jetzt arabische Punkte berechnen, außerdem die kritischen Grade nach Michael Roscher, Gruppenschicksalspunkte von Döbereiner und die sabischen Symbole.

Da fällt es schwer, sich für eins der Programme zu entscheiden. Sie laufen übrigens alle unter Windows. Auch wenn es inzwischen gute Apps für iPhone und iPad gibt, warte ich immer noch auf eine Astrosoftware für den Mac, die alle meine Wünsche erfüllen kann.