Die grüne Tara

Ein Übungstag für Frauen mit Lily Besilly
07. Juni 2008
Wer ist Tara? Wer bin ich? Die Meditation mit einem weiblichen Symbol der Transzendenz öffnet uns einen Zugang zu unserer angeborenen Weisheit, Kraft und Liebe.

Die Praxis der grünen Tara wird seit rund tausend Jahren in der tibetisch-buddhistischen Tradition überliefert. Sie ist ein weiblicher Weg zur Freiheit, eine direkte Verbindung zu unserer erwachten Natur.


Das Tagesseminar gibt Frauen die Gelegenheit diese Praxis kennen zu lernen oder zu vertiefen. Wir üben gemeinsam mit stillem Sitzen, Gehen, Rezitationen und angeleiteten Meditationen.

Lily Besilly, 1963 geboren, ist Filmemacherin und Schnittmeisterin. Sie ist seit 1998 Schülerin von Sylvia Wetzel und seit 2004 Lehrtochter. Sie betreut Meditationsgruppen in Berlin, hält Vorträge und leitet Wochenendkurse zur grünen Tara.

Preis: 50,- bis 80,- Euro

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum