Haldensommer – Astrologische Ruhr-Radtour

Vollmond, Pluto, Nordstern – Eine astrologische Ruhr-Radtour

6. Juli 2014, 11.00 – 16.00 Uhr

Zeche Nordstern in Gelsenkirchen

Vollmond, Pluto und Nordstern sind drei Zechennamen, die daran erinnern, dass vor der Industrialisierung Himmel und Erde als ein großes Ganzes gesehen wurden. Diese alte Einheit von Natur, Mensch und Kosmos ist verschwunden, doch seit dem Ende der Kohle- und Stahl-Industrie im Ruhrgebiet erobert sich die Natur stillgelegte Zechen und Industrieanlagen zurück. Ein tiefgreifender Strukturwandel ist in Gang.

Die astrologische Ruhr-Radtour zeigt Ruhrgebietsgeschichte und -gegenwart aus einer neuen, ungewohnten Perspektive. Zechen, Fördertürme und Geschichten vom Pütt spielen gemeinsam mit den Planeten Pluto, Uranus, Mars und Jupiter eine Hauptrolle.

Die Tour ist ca. 35 km lang, Startpunkt ist das DAV-Ausbildungszentrum Bochum in der Nähe des Westparks und der Jahrhunderthalle. Endpunkt ist die Hoheward-Halde mit ihrem Horizont-Observatorium und der großen Sonnenuhr.

Preis: 18,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Straße 37
44793 Bochum