Heilungswege in der Astromedizin

Astrologie-Tagesseminar

3. November 2018, 11.00 – 17.00 Uhr

Astromedizin lässt sich mit einer Vielzahl von Heilungswegen verbinden. Ausgehend von den Gesundheitsanzeigern im Horoskop kann die individuelle Konstitution gezielt gestärkt werden.

Auch Krankheiten sind individuell und so gilt es, für jeden Menschen und seine Krankheit das entsprechende Heilmittel zu finden. Dabei spielt die Signaturenlehre eine wichtige Rolle.

Krankheit im Horoskop

Signaturen können wir verstehen, wenn wir in Entsprechungen denken und die Ur-Symbole in ihrer tiefen Bedeutung verstehen. Signaturen finden sich in den Mitteln der Homöopathie, in Schüsslersalzen, Bachblüten, genau genommen in allen Pflanzen und Heilmitteln aus der Natur.

Doch es ist nicht nur das richtige Mittel, das heilt. Indem auf seelischer Ebene die Verbindung zum verlorengegangenen oder verletzten Planetenprinzip wieder hergestellt wird, kann Heilung stattfinden. Wenn Seele, Körper und Geist wieder neu zueinander finden, werden die Selbstheilungs-Kräfte aktiviert und gestärkt.

Dieses Seminar ist Bestandteil der Grundstufe 3 in der laufenden Ausbildungsgruppe für psychologische Astrologie. Es ist das dritte von vier Tagesseminaren zur Astromedizin.
Die Astrologie-Ausbildung findet an insgesamt 30 Tagen, auf zwei Jahre verteilt, statt. Die nächste zweijährige Astrologie-Grundausbildung beginnt im Januar 2019.

Preis: 95,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Str. 37
44793 Bochum

Gleich nebenan in der Rubrik Ausbildung finden Sie die wichtigsten Informationen zur Astrologie-Ausbildung in Bochum sowie alle Termine und Themen. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie man Astrologie lernen kann, rufen Sie einfach an Telefon: 0234. 683 723 oder schicken Sie eine E-Mail: kontakt@astrologos.de.