Horoskopaufstellung – Astrologische Energiearbeit mit Holger Faß

Holger Faß – zu Gast in Bochum

13. Mai 2006 in Bochum


Das Horoskop kann wie ein dynamisches Mandala gelesen und erfahren werden. Die Aufstellung des persönlichen Horoskops lässt Energieströme, Blockaden und Transformationswege deutlich zutage treten. Einzelne Planeten, Aspektbilder oder sensitive Punkte des Geburtsbildes werden durch andere Personen auf einem Horoskopteppich repräsentiert. Die inneren Kräfte nehmen so durch Stellvertreter/innen Gestalt an. Eine Methode feinstofflicher Selbsterkenntnis.

Horoskopaufstellungen sind spielerisch; mal ernst, mal humorig, aber immer effektiv. Verborgenes kommt ans Tageslicht: Trauriges, Heiteres, Sehnsüchte und Lösungsvorschläge. Astrologie geht ansonsten durch den Kopf. Hier geht sie direkt in den Körper und das Energiefeld des Einzelnen. Horoskopaufstellungen bereichern also nicht nur die Erkenntnisse, sondern sind zudem lösungsorientiert. Vor allem tief sitzende Konflikte eignen sich zur Bearbeitung.

Die Anzahl der Aufstellungen eines Seminartages sind begrenzt. Wer nicht sein eigenes Geburtsbild erforschen möchte, kann als Stellvertreter/in teilnehmen. Auch dabei lernt man die Kräfte der Planeten auf eine neue Art kennen.

Holger Faß ist geprüfter Astrologe des Deutschen Astrologen-Verbandes (DAV), dort Mitglied der Prüfungskommission und in Köln und Berlin als beratender und unterrichtender Astrologe tätig. Er ist zudem Autor in Fachzeitschriften. Besondere Aufmerksamkeit schenkt er der lebendigen Vermittlung astrologischer Hilfestellungen. So bilden seine Horoskopaufstellungen eine Synthese aus Energiearbeit, systemischer Therapie und Astrologie.

Preis: 90,- Euro (Aufsteller) oder 35,- Euro (StellvertreterIn)
IAG Bochum
Hernerstr. 88>44791 Bochum
Holger A. L. Faß – zu Gast in Bochum 13. Mai 2006 in Bochum