Horoskopaufstellung mit Friedel Roggenbuck

Zu Gast in Bochum – Friedel Roggenbuck

3. und 4. Juli 2010


Ausnahmezustand am Firmament! Massive, spannungsgeladene Konstellationen, bestimmen langfristig das Geschehen. Danach wird vieles nicht mehr so sein, wie wir es vorher kannten. 
Die aktuellen, spannungsgeladenen Konstellationen von 2010 bis 2012 sind das Thema an diesem Wochenende. Wir erforschen deren Auswirkungen im persönlichen Horoskop und ihre Bedeutung für unseren Alltag.

Die Planeten sind dabei unsere Hauptdarsteller. Sie symbolisieren verschiedene Persönlichkeitsanteile, innere Stimmen und schlummernde Anlagen persönlicher sowie kollektiver Art. Sie stehen aber auch für all jenes, was aus unserer Psyche ausgelagert wurde und uns meist von außen entgegen tritt.

In der Aufstellungen eines Geburtshoroskops übernimmt die Gruppe die Rollen der Planeten. Astrologisch ausgewählte Musik, aus allen Kulturen und Stilrichtungen, fungiert dabei als „Geburtshelfer“, um die Planetenkräfte lebendig und erfahrbar zu machen. Die Verbindung mit den „eigenen“ inneren Archetypen setzt kraftvolle Prozesse in Gang, die unser Selbstbild transformieren und uns mit unserer innersten Essenz in Berührung bringen können.

Friedel Roggenbuck, Jahrgang 1955, ist Astrologe, Musiker und Autor. 1976 wurde er in Sarnath-Indien, dem Ort, an dem Buddha seine Lehre erstmals verkündete, in den lebendigen Zodiak initiiert. 1980 begründete er das europäische Astrodrama. Seit 1982 arbeitet er mit Horoskopaufstellungen und bietet seit über 20 Jahren Ausbildungszyklen an. Er verbringt mehrere Wochen im Jahr schweigend im Wilderness-Retreat, meist in seiner Wahlheimat, der Insel Thassos in der Nordägäis.

Preis: 160,- Euro

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum