Tag der Astrologie 2022

20. März 2022, 13.00 – 18.30 Uhr in Bochum

Seit 1993 wird der „Internationale Tag der Astrologie“ gefeiert. Er findet jedes Jahr am 20. oder 21. März statt, nämlich zu Frühlingsanfang, wenn die Sonne ins Zeichen Widder tritt. Aus astrologischer Sicht beginnt das neue Jahr und der Monat März ist noch heute nach Mars, dem Herrscher des Widders, benannt.

An diesem Tag soll die Vernetzung der astrologischen Gemeinschaft gefördert werden. Mit gemeinsamen Veranstaltungen geht es darum, einer interessierten Öffentlichkeit die Qualitäten und das Potenzial der modernen Astrologie nahezubringen.

In diesem Jahr nehmen wir – trotz Corona – zum dritten Mal Anlauf, um den Tag der Astrologie in Bochum vor Ort zu feiern. Befreundete Kolleginnen und Kollegin wie Petra Niehaus, Christian König und Martin Sebastian Moritz sowie Astrid Petermeier und Monika Heer gestalten gemeinsam ein buntes Programm

Geboten werden spannende Kurzvorträge, Kaffee und Kuchen… und wie jedes Jahr zu diesem Anlass wird es wieder viele interessante Gespräche und Begegnungen mit netten Menschen geben.

Es folgt das Programm.

13.15 Uhr
Begrüßung
Monika Heer, Bochum, Astrologin und Autorin

13.30 Uhr
Dress for success
Astrologie und Mode
Christian König, Münster, Psychotherapeut und geprüfter Astrologe DAV

14.30 Uhr
Jupiter und Saturn
Rückblick und Ausblick
Astrid Blumenstock, Essen, Astrologin und Mediatorin

15.30 Uhr
Viel Glück zum Geburtstag
Vom Umgang mit Solaren
Petra Niehaus, Aachen, Astrologin und Autorin

16.30 Uhr
Lilith und Gender-Themen im Horoskop
Lilith und diverse Geschlechterrollen
Martin Sebastian Moritz, Hamburg/Berlin, Psychotherapeut und Astrologe

17.30 Uhr
Magdalenas Magischer Moment
Lesung aus Astrids Roman „Magdalenas Magischer Moment“
Astrid Petermeier, Dortmund, Kunsthistorikerin und Autorin

Wir bitten für die Planung um eine verbindliche Anmeldung, entweder telefonisch unter 0234. 683 723 oder per Mail an kontakt@astrologos.de.
 

Eintritt frei
DAV-Ausbildungszentrum Bochum

c/o Freies Bildungswerk
Oskar-Hoffmannstr. 25

44789 Bochum

 
Die Räumlichkeiten des Freien Bildungswerks Bochum liegen direkt gegenüber vom Schauspielhaus Bochum am Tana-Schanzara-Platz.