Zeit im Horoskop: Die Transite

Astrologie-Wochenende

24. und 25. Oktober 2015, 11.00 – 17.00 Uhr

Die Transite der Langsamläufer markieren wichtige Lebensabschnitte im Horoskop und beschreiben unsere ganz individuellen Entwicklungsmuster.

Sie machen die Entwicklungslinien einer Biografie sichtbar und bieten ein tieferes Verständnis für den roten Fadens, der unser Leben als “Schicksal” durchzieht.

Das Planetensystem

An diesem Wochenende lernen wir die Transite der äußeren Planeten von Saturn bis Pluto kennen und beschäftigen uns intensiv mit unseren Lebensgeschichten. Wendepunkte und Krisenzeiten werden noch einmal beleuchtet und wir versuchen, die Brüche in unserer Biografie besser zu verstehen.

Aber es geht auch darum, zu erkennen, welche Lebensthemen uns kontinuierlich begleiten und immer wiederkehren, auch wenn sie zuweilen in einer anderen Gestalt auftauchen.

Indem wir unsere persönliche Geschichte mit Hilfe der Transite besser verstehen lernen, gewinnen wir einen neuen Blick auf die Zukunft mit ihren Potenzialen. Ein Gespür für „gute“ und „schlechte“ Zeiten entwickelt sich und so werden die Möglichkeiten der astrologischen Prognose begreifbar.

Dieses Seminar ist Bestandteil der Grundstufe 3 in der laufenden Astrologie-Ausbildungsgruppe und das erste von vier Seminaren zum Thema Zeit im Horoskop. Die nächste Astrologie-Grundausbildung beginnt am 10. September 2016.

Preis: 180,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Str. 37
44793 Bochum

Gleich nebenan in der Rubrik Ausbildung finden Sie die wichtigsten Informationen zur Astrologie-Ausbildung in Bochum sowie alle Termine und Themen. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie man Astrologie lernen kann oder sich für Ausbildungsangebote im Ruhrgebiet interessieren, rufen Sie einfach an Telefon: 0234. 683 723 oder schicken Sie eine E-Mail: kontakt@astrologos.de.