Tagarchiv: berlin

Die Tertiärdirektionen des Edmund Herbert Troinski

1952 schrieb E.H. Troinski sein Lehrbuch der Tertiärdirektionen, eine Methode, die längst in Vergessenheit geraten ist. Ab und an taucht sie nochmal in DAV-Prüfungen auf. Oder wenn Astrologie-Schüler Prognose lernen und den Primär- und Sekundärdirektionen begegnen. Die Tertiärdirektionen sind aber kein Tool, was unbedingt in die Werkzeugkiste des modernen Astrologen gehört. Wer Entwicklungen in der […]

John F. Kennedy und seine Rede vor dem Rathaus Schöneberg

Als der jüngste Präsident der Vereinigten Staaten 1963 ermordet wurde, war ich sechs Jahre alt. Es gab schon einen Fernseher in der Familie, noch nicht so lange. Und es gab Mainzelmännchen… die bis heute überlebt haben. Ich erinnere mich ziemlich genau an das allgemeine Entsetzen, das dieses Attentat auf John F. Kennedy begleitete. Es sind […]

BWPWAP – Back When Pluto Was A Planet

Back when Pluto was a Planet, abgekürzt BWPWAP. Das ist das Motto der diesjährigen Transmediale, die am Dienstag, den 29. Januar im Berliner Haus der Kulturen beginnt. Derzeit ist auf der Startseite ein Countdown zu sehen, der in Plutozeit die Stunden bis zum Beginn herunterzählt. Die Transmediale ist ein etwas anderes Kunst – und Kulturfestival, […]

Uranus, Jupiter und die Freiheit auf dem Tempelhofer Feld

Unter Astrologen ist das Pluto-Uranus-Quadrat derzeit ein heißdiskutiertes Thema (1, 2, 3, 4). Bis 2015 wird es sich sieben (!) Mal bilden und anstehende globale Umbrüche sicher forcieren. Während Uranus plötzlich daherkommt und für Freiheit sorgt, liebt Pluto die Schattenthemen und wendet sich in der für ihn typischen Angst-Lust-Mixtur allen Tabus und Abgründen zu. Nicolò […]

Sozialistische Stadtkrone

Er hat viele Namen und Spitznamen, St. Walter, Telespargel oder Protzstengel wurde er genannt, der Fernsehturm am Alexanderplatz. Heute feiert er seinen 40. Geburtstag. Berlin-Mitte Foto © Monika Heer In den sechziger Jahren wurde der Turm gebaut, um die Welt zu beeindrucken. Er sollte die „gewaltigen Leistungen unseres werktätigen Volkes beim Aufbau des Sozialismus demonstrieren“, so Staatschef […]

Astrologietage im Sommer

Die kommenden Sommermonate bieten interessante Astrologieveranstaltungen. Am ersten Juni-Wochenende trifft sich in Speyer der Internationale Freundeskreis Astrologie (IFA) zum Jahreskongress, insgesamt vierzehn Vorträge stehen auf dem Programm. Anfang Juli findet der zweite Fachtag Astromedizin in Berlin statt, unter den Vortragenden sind Andreas Bunkahle und Wilfried Schütz. Es wird wohl auch eine Buchpräsentation vorneweg geben, die Vorträge des letzten […]