Tagarchiv: lotte minck

Lotte Minck liest in Mülheim

Schneller als man gucken kann, ist der Frühling da. Doch bevor die Fischezeit morgen um 22.58 Uhr endet, wird Lotte Minck heute Abend in Mülheim aus ihrer neuen Krimödie Venuswalzer lesen. Leserinnen dieses Blogs werden wissen, dass Venuswalzer die zweite Krimödie der neuen Reihe mit der Hauptfigur Stella Albrecht ist. Sie löst Kriminalfälle mit Hilfe […]

Die erste Astro-Krimödie ist erschienen

Vor rund zwei Jahren stellte mir meine Freundin Brenda alias Lotte Minck am Telefon folgende Frage: „Sag mal, könnte nicht eine Astrologin Morde mithilfe von Horoskopen aufklären?“. Ich antwortete: „Klar, warum nicht?“ Aus diesem Telefonat ist eine Zusammenarbeit entstanden. Brenda ist Buchautorin oder genauer gesagt Queen of Crimedy. Für ihre neue Krimödienreihe mit der Heldin Stella […]

Astrologie in einer Krimödie

Heute Abend und an den kommenden Abenden ist meine Freundin Brenda alias Lotte Minck auf Lesetour im Ruhrgebiet. Sie stellt ihr neues Buch „Mausetot im Mausoleum“ vor. Es ist der neunte Band mit Loretta Luchs, der sympathischen Heldin, die immer wieder über Leichen stolpert und – oft unfreiwillig – zur Lösung der Kriminalfälle beiträgt. In […]

Krimis, Romane, Horoskope und Punk im Ruhrgebiet

Meine Freundin Brenda hat mittlerweile zwölf Bücher geschrieben, ich beneide sie. Als Lotte Minck war sie eine Hälfte von Minck&Minck und gemeinsam mit Edda Minck sind drei weitere Bücher entstanden, Ruhrpottkrimis mit der Heldin Maggie Abendroth. Brenda ist als Autorin enorm vielseitig, sie schreibt nicht nur Kriminalromane, sondern erzählt Geschichten, die lustig und unterhaltsam sind. […]