Tagarchiv: mond

Und noch einmal: Dalai Lama in Deutschland

Bekanntlich ist CDU-Ministerpräsident Roland Koch seit mehr als 20 Jahren mit dem Dalai Lama befreundet. Das mag verwunderlich sein, angesichts der agressiven Wahlkampfstrategien des hessischen Politikers vor einigen Monaten – oder auch, wenn man seine Haltung gegenüber allem Fremden einmal näher ins Auge fasst. Roland Koch, 24. März 1956, 4.00 Uhr (GMT), Frankfurt a.M., D Datenquelle: Manfred Gregor

Vernissage von Land 250 in Paris

Bei der Berlinale war sie die große Sympathieträgerin, obwohl der Dokumentar-Film von Steven Sebring über ihr Leben keine sonderlich guten Kritiken erhielt. Tatsächlich erscheint Patti Smith mit zunehmendem Alter entspannter denn je, möglicherweise ist sie das perfekte Role model für die Frau über vierzig fünfzig. Patti Smith 2005 in Bochum

Mondlandung gefälscht?

Ich gebe zu, es ist eine meiner Lieblings-Verschwörungstheorien, dass die Amis die Mondlandung von 1969 in geheimen Film-Studios simuliert hätten, um beim kosmischen Wettrüsten mit den Sowjets die Nase vorn zu haben und vom Vietnamkrieg abzulenken.