Tagarchiv: neptun

Fische-Zeit und das Ende des Winters

Heute beginnt die schönste Zeit des Jahres, die Fischezeit. Vor den Fischen liegt im Tierkreis das Zeichen Wassermann. Hier sind die Narren unterwegs und vertreiben die dunklen Wintergeister. Das ist deutlich spürbar, denn seit dem 2. Februar steigt der Tagesbogen der Sonne rasant. Immer höher und höher. Inzwischen ist es nicht mehr um vier Uhr dunkel, […]

Gustave Moreau, ein Widder mit viel Wasser im Horoskop

Gustave Moreau war ein französischer Maler und Zeichner. Seine liebsten Motive waren die antiken Mythen und biblische Szenen. Aber anders als die Maler der Renaissance, die er gründlich studierte, kann man ihn als ein Kind des 19. Jahrhunderts sehen. Sein Interesse an Mythen ist den Forschungen eines C.G. Jung verwandt. Immer wieder versuchte er, die […]

Es ist Fischezeit

Als am 19. Februar nach dem Neumond in der vergangenen Woche Sonne und Mond wenige Minuten nacheinander ins Zeichen Fische wechselten, befanden sich die Hälfte der Planeten in Neptuns Reich.   Fischezeit 2015, 19. Februar 29015, 12.00 Uhr (MEZ), Bochum, D Inzwischen haben Mond, Venus und Mars die Zeichen gewechselt, nur noch Sonne und Langsamläufer […]

Halloween, Skorpionzeit und Todesarten

Einen Papst hatten wir hier im Astroblog noch nie. Dabei gäbe es in der langen Geschichte der Kirche einige Oberhäupter, die für die Astrologie bedeutsam waren. Gregor, der dreizehnte beispielsweise, der im 16. Jahrhundert die Kalenderreform durchführte, zu der ein Herr Regiomontanus die Vorarbeit leistete. Ja genau, der Regiomontanus, dessen Häusersystem noch heute jedem professionellen […]

Der kleine Neptun in Duisburg

In der Fußgängerzone von Duisburg gibt es eine Brunnenmeile. Neben dem berühmten Brunnen von Niki de Saint-Phalle findet der Flaneur auf der Münzstraße einen ca. vier Meter hohen Brunnen, auf dem oben ein großer Fisch mit einem kleinen Jungen thront. Der Kleine hält Neptuns Dreizack wie eine Waffe in seiner Hand. Für die LeserInnen außerhalb […]

Neptun, das Meer, Hochwasser im Osten und die Astrologie

Neptun übt heute den Stillstand. Er wird auf 5 Grad in seinem eigenen Zeichen Fische stationär. Von der Erde aus betrachtet legt der Planet am Rande unseres Sonnensystems den Rückwärtsgang ein und wird bis Mitte November ungefähr drei Grad zurücklaufen. In der Mythologie wird Neptun als Gott der Meere häufig mit seinem Dreizack abgebildet. Neptun […]

Paul Klee und seine Engel

In der Welt der Engel gibt es Erzengel, Schutzengel, niedliche Putten, Lichtwesen und gefallene Engel. Engel leben normalerweise  im Himmel, backen Plätzchen (manchmal) und sie haben Flügel, ähnlich wie Merkur/Hermes in der Astrologie. Ganz wichtig: Engel sind unsichtbar. Manche Kinder können die Engel aber trotzdem sehen. Insofern geht es den Engeln ähnlich wie der Astrologie. […]

Astrologie antiquarisch: Nymphen und die Welt des Neptun

Nächste Woche steht ein Umzug ins Haus, natürlich astrologisch geplant ;-). Mit dem aktuell-stationären Pluto im vierten Haus meines Radix sortiere ich gerade Bücherkisten, die im Keller stehen. In diesen Kisten sind Nachlässe älterer Kollegen, die ich im letzten Jahrzehnt aufgekauft habe. Gestern entdeckte ich dabei etwas, das ich meinen LeserInnen nicht vorenthalten möchte. Es […]

Horoskop der Piratenpartei – zweiter Teil

Es empfiehlt sich, den ersten Teil der Deutung des Piratenpartei-Horoskops zu lesen. Den finden Sie ebenfalls im Astroblog: Horoskop der Piratenpartei reloaded. Uranisch sind auch die Werkzeuge der Piraten. Twitter, Blogs oder Mumble erlauben eine schnelle und effiziente Vernetzung. Dazu kommt eine Software namens Liquid Feedback, mit der sich die Vision einer direkten Demokratie verbindet. […]

Den Untergang der Titanic überleben

Den Untergang der Titanic überlebten rund 700 der über 2000 Passagiere. Antoinette Flegenheim, geborene Berta Antonia Maria Wendt, ist eine der Überlebenden. Sie stammte aus dem kleinen Dorf Himmelpfort in Brandenburg und heiratete 1890 den Millionär Alfred Flegenheim in Manhattan. Nach dessen Tod 1907 kehrte sie nach Deutschland zurück, lebte in Berlin und buchte 1912 […]