Tagarchiv: pluto

Niki de Saint-Phalle und der Brunnen in Duisburg

Wenn die Teilnehmer in den Astrologie-Ausbildungsgruppen Niki de Saint-Phalle und ihrem Horoskop zum ersten Mal begegnen, ist das Erstaunen immer groß, wenn ich erzähle, dass der Nachname kein Künstlername, sondern echt ist. Heiliger Phallus! Und das bei dieser Lebensgeschichte!! Niki de Saint-Phalle, 29. Oktober 1939, 6.40 Uhr (GMT), Neuilly sur Seine, FR Datenquelle: Astrodatabank mit […]

Astrologie-Tagung Oktober 2012 in Bonn

Im Oktober 2012 findet der nächste DAV-Kongress statt. Das Motto der Tagung lautet dieses Mal: Führen viele Wege nach Rom? Miteinander reden, voneinander lernen. Deutungsvielfalt in der Astrologie. Die Tagung, die vom 19. bis 21. Oktober im Gustav-Stresemann-Institut (GSI) in Bonn-Bad Godesberg stattfinden wird, bietet viele Möglichkeiten, sich auszutauschen, Vorträge anzuhören und andere Astrologinnen und Astrologen […]

Astrologische Deutung des Pluto von Parm im Jahr 1934

Das Plutobuch von Heinrich Christian Meier-Parm erschien 1934, also vier Jahre nach der Entdeckung Plutos. Es ist spannend, seine Aussagen mit dem Kenntnisstand von heute zu lesen und für diejenigen, die Meier-Parm gar nicht kennen, sei hier kurz erwähnt, dass er als Astrologe unter dem Namen Parm mehrere Bücher veröffentlichte und bis 1982 Vorsitzender des […]

Halden des Ruhrgebiets

Halden sind die Berge des Ruhrgebiets. Sie sind künstlich entstanden, aus den Steinen zwischen der Kohle unter Tage, die man Berge nennt, aus den Abfallprodukten und dem Müll der Industriegesellschaft. Heute sind die meisten Halden begrünt und ans Fahrradnetz der Region angeschlossen. Da viele Halden eine Skulptur oder irgendein Wahrzeichen auf ihrem Gipfel haben, sind […]

Erinnerung an Tschernobyl

Als sich vor 25 Jahren die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl ereignete, hatte ich gerade meine Magisterarbeit über Rudolf Steiners soziale Dreigliederung abgegeben. Ich befand mich in jenem seltsamen Zustand von Erleichterung, Ziellosigkeit und leichter Depression, den wohl jeder kennt, der lange Zeit auf ein einziges Ziel hingearbeitet hat.

Macht und Ohnmacht

„Titanic“ und „Avatar“ sind die erfolgreichsten Filme aller Zeiten und haben James Cameron zu einem der reichsten Männer Hollywoods gemacht. Anfang des Jahres befragte Spiegel Online den Regisseur zu seiner Position als mächtigster Mann der Traumfabrik. Camerons Antwort hat mich beeindruckt und neugierig gemacht. Deshalb habe ich versucht, seine Geburtsdaten herauszufinden. James Cameron, 16. August […]

Gewinner und Verlierer der WM 2010

Während mein Kollege Markus Termin einen Beitrag nach dem nächsten zur WM schreibt, ist das Thema Fußball in den Neptunwelten vergleichweise rar gesät. Joachim Löws Horoskop wurde zur EM 2008 einmal kurz gedeutet, das astrologische Zwillingspaar Berti Vogts und Patti Smith bereits 2007 vorgestellt. Doch die aktuelle Konjunktion von Uranus und Jupiter gegenüber von Saturn […]

Gewitter über Pluto

Passend zum Skorpion gibt es heute eine Krimi-Empfehlung. es handelt sich um ein Buch, das wiederum gleich in der Kulturzeit auf 3SAT um 19.20 Uhr besprochen wird. Heinrich Steinfest ist der Autor und er erzählt in seinem Roman „Gewitter über Pluto„, wie ein ehemaliger Pornodarsteller auf die Idee kommt, einen Strickwarenladen zu eröffnen. Der Laden heißt „Plutos Liebe“ und […]

Das Wahldesaster der SPD

Nach der desaströsen Wahlniederlage der SPD lohnt es sich, einen Blick auf das Horoskop der Partei zu werfen. Gründung der SPD, 27. Mai 1875, 21.45 Uhr (LMT); Eisenach, D Datenquelle: Astro-Forum von Manfred Gregor