Tagarchiv: ruhrgebiet

Das Hundertwasser-Haus in Essen an der Ruhr

Man mag über Friedensreich Hundertwasser und sein Werk geteilter Meinung sein. In jedem Fall aber sind seine Häuser ein Statement gegen die Langeweile des grauen Alltags Vor allem das Hundertwasser-Haus in Essen in der Nähe der Gruga ist noch viel mehr. Nämlich ein Ort der Hoffnung, ein Platz, an dem eine große Portion Menschlichkeit und […]

Planetenwege im Ruhrgebiet

In Hagen am Rande des Ruhrgebiets beginnt ein Planetenweg im Rathaus der Stadt, mit einer großen goldenen Kugel, die für die Sonne steht. Merkur und Venus sind auf dem Vorplatz des Rathauses zu entdecken, die äußeren Planeten führen in die Vororte der Stadt. Planetenwege sind eine beliebte Methode, um die Größenverhältnisse im Sonnensystem anschaulich und begreifbar […]

Sommer im Ruhrgebiet und das Programm 2014

Es sind Sommerferien in NRW. Viele fahren an die See oder in die Berge. Die Astrologie-Gruppen machen Sommerpause. Und wer im Ruhrgebiet bleibt, genießt die Abendstunden auf einer der vielen Halden im Ruhrland. Dort kann man der Sonne beim Untergehen zuschauen und den Mond aufgehen sehen. Und erste Pläne für das Jahresprogramm in 2014 entwickeln…. […]

Otto Piene, eine Grubenlampe im Ruhrgebiet und James Last

Wenn ein Künstler mit fünf oder sechs Planeten im Widder als Feuerkünstler bekannt  wird, freut sich die Astrologin. Otto Piene, der heute seinen 85. Geburtstag feiert, flambierte Leinwände, malte mit Licht und benutzte Rauch anstelle von Farben. Mit Heinz Mack, Charles Wilp und Anderen gründete er 1958 in Düsseldorf die Künstlergruppe Zero. Gemeinsam wollte man […]

Plutos Station und die Halde Pluto im Ruhrgebiet

Heute wird Pluto auf 11° 35` im Steinbock stationär. Für die kommenden fünf Monate wird der Herrscher der Unterwelt den Rückwärtsgang einlegen. Plutos Station fühlt sich mehr als die jedes anderen Planeten wie absoluter Stillstand an. Norden der Halde Pluto im Ruhrgebiet Der kleine, aber mächtige Zwergplanet bewegt sich in den fünf Wochen um seine […]

Fische-Vollmond und Illuminationen im Ruhrgebiet

Wie jedes Jahr findet im Herbst die Ruhrtriennale statt, ein hochkarätiges Kulturfestival, mit dem der Ruhrpott sein Image poliert. Spielorte sind alte Zechen und Industrieanlagen im Ruhrgebiet. Auch die Jahrhunderthalle in Bochum, die vor der Haustür des DAV-Ausbildungszentrums Bochum liegt, bietet im August und September ein umfangreiches Programm. In diesem Jahr gehört der Pulse Park […]

Astrologenverband, Pluto und das Ruhrgebiet

Schon im Dezember hatte ich auf die nächste Tagung des Astrologenverbandes in Bonn hingewiesen. Mit dem Thema Auf der Suche nach dem schwarzen Gold oder: Plutos Wanderung durch den Tierkreis und das Ruhrgebiet habe ich mich für einen Markt der Möglichkeiten beworben. Für den Abend hatte ich noch eine Astro-Disco vorgeschlagen. Nach vielen Vorträgen, Gesprächen und Diskussionen […]

Astrologie-Tagung Oktober 2012 in Bonn

Im Oktober 2012 findet der nächste DAV-Kongress statt. Das Motto der Tagung lautet dieses Mal: Führen viele Wege nach Rom? Miteinander reden, voneinander lernen. Deutungsvielfalt in der Astrologie. Die Tagung, die vom 19. bis 21. Oktober im Gustav-Stresemann-Institut (GSI) in Bonn-Bad Godesberg stattfinden wird, bietet viele Möglichkeiten, sich auszutauschen, Vorträge anzuhören und andere Astrologinnen und Astrologen […]

Halden des Ruhrgebiets

Halden sind die Berge des Ruhrgebiets. Sie sind künstlich entstanden, aus den Steinen zwischen der Kohle unter Tage, die man Berge nennt, aus den Abfallprodukten und dem Müll der Industriegesellschaft. Heute sind die meisten Halden begrünt und ans Fahrradnetz der Region angeschlossen. Da viele Halden eine Skulptur oder irgendein Wahrzeichen auf ihrem Gipfel haben, sind […]