Kategorie: ALLgemein

Astrologische Beratungen

In der vergangenen Woche hat mich eine Journalistin interviewt. Frau Grond stellte mir Fragen rund um die Astrologie-Ausbildung und wir hatten in der Folge ein anregendes Gespräch über astrologische Beratungen, über die Arbeit mit Menschen und die Liebe zu den Menschen. Das Interview wird in einer der nächsten Ausgaben der Fachzeitschrift Meridian erscheinen. Was kann […]

Sternwarte am Insulaner – Berlin Schöneberg

Letztens habe ich in Berlin gearbeitet und eine Homepage gebaut. Für das Fotoshooting fuhren wir zum Südgelände [1], einem ehemaligen Eisenbahner-Standort in Schöneberg. Gegenüber vom Südgelände befindet sich die alte Sternwarte am Insulaner, die ich besucht habe. Diese Sternwarte im alten Westberliner Stadtteil Schöneberg – an der Grenze zu Steglitz – ist auch unter dem […]

Sonne am Deszendenten

Die Stellung der Sonne am Deszendenten wird astrologisch grad- und minutengenau gemessen. In der klassischen Astrologie ist die Tatsache, ob das Horoskop ein Tages- oder Nachthoroskop ist, von entscheidender Bedeutung. So fällt etwa die Berechnung vieler arabischer Punkte, zu denen auch der Glückspunkt zählt, unterschiedlich aus, je nachdem ob die Sonne über dem Horizont steht […]

Merkur wird bald wieder rückläufig

Am 23. März beginnt Merkur seine nächste Rückläufigkeitsphase. Dass die Planeten bis auf Sonne und Mond überhaupt rückwärts laufen, ist der Tatsache geschuldet, dass wir Astrologen (und die Astronomen übrigens auch) die Bewegungen der Planeten aus der Perspektive der Erde beobachten. Letztes Wochenende habe ich auf dem Astrokongress in Lippstadt die Beziehung von Sonne und […]

Fische-Zeit und ein TV-Tipp

Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen, die Fischezeit. Ein ganz winziger Hauch von Frühling liegt in der Luft, Schneeglöckchen und erste Krokusse sind zu sehen. Und abends in der blauen Stunde singen die Vögel munterer denn je. Das Potenzial im Fischezeichen sind die Energien von Hoffnung und Zuversicht, die im Nichts gründen oder anders ausgedrückt […]

Mond in der Stundenastrologie

Der Mond spielt in der Stundenastrologie eine wichtige Rolle. Seine Stellung im Zeichen und vor allem sein weiterer Verlauf erzählen eine Geschichte. Der Mond beschreibt den weiteren Verlauf einer Sache, im Falle einer Elektion verrät er uns, wie erfolgreich das Projekt werden kann. Bei Fragehoroskopen ist der letzte Aspekt, den der Mond bildet, besonders wichtig, […]

Astrologie und Astrologie-Ausbildung auf YouTube

Es ist schon eine Weile her, dass der Astrologenverband (DAV) eine Kölner Firma mit dem schönen Namen Fisch101 beauftragte, kurze und informative Filme über Astrologie zu drehen. Nun liegen die ersten Clips vor, die auf YouTube angeschaut werden können. Im Film zur Astrologie-Ausbildung kommt mein liebenswürdiger Kollege Gerald Grünauer zu Wort. Er hat seine Ausbildung […]

Saturn im Steinbock

Als Saturn 1988 ins Zeichen Steinbock wechselte, traf er einen Tag vorher auf Uranus, auf den letzten Metern im Schütze-Zeichen. Im Abstand von einem Tag wechselten die beiden erdfernen Planeten das Zeichen. Auch Neptun war seinerzeit im Steinbock unterwegs. 1989 trafen Saturn und Neptun dreimal aufeinander, zuletzt am 13. November 1989. Vier Tage nach dem […]

Skorpion und Schütze

In der Skorpionzeit wird an die Verstorbenen gedacht. Feiertage wie Buß- und Bettag, Allerheiligen, Allerseelen oder der Volkstrauertag gehören zum tristen Monat November. Auch Halloween war ursprünglich ein Fest, um das dunkle Reich des Hades zu betreten, denn zu Halloween sind die Grenzen zwischen Diesseits und Jenseits durchlässig. Skorpion ist das geheimnisvolle Stirb- und Werdeprinzip […]

Der Zauber des Anfangs

Am ersten Oktoberwochenende vom 6. bis 8. Oktober 2017 findet in Würzburg der jährliche Kongress des Astrologenverbandes (DAV) statt. Das Motto zum Jubiläumskongress, der DAV wird 70 Jahre alt, ist dem Gedicht Stufen von Hermann Hesse entnommen „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“. Der Zauber des Anfangs zeigt sich astrologisch am Aszendenten. Doch jeder Neubeginn im […]