Kategorie: Geschichte

Wintersonnenwende und Astrologie im Sauerland

Vor der Haustür des Ruhrgebiets liegt das Sauerland. Fährt man von Dortmund aus Richtung Osten und biegt irgendwann bei Soest rechts ab Richtung Süden, landet man am Möhnesee. Oberhalb des Sees liegt die kleine Drüggelter Kapelle, eine kleine Kirche auf der Anhöhe und – das ist ungewöhnlich – ein Rundbau mit zwölf Ecken und sehr […]

Tycho Brahe und seine Supernova von 1572

In der vergangenen Woche habe ich eine Neuerscheinung des Chiron-Verlags rezensiert. Sie erscheint im nächsten Meridian-Magazin. Dort kann man nachlesen, warum ich es toll finde, dass ein Verleger Texte aus vergangenen Jahrhunderten übersetzt und publiziert. Das Buch heißt „Über den neuen Stern“ und einer der zwei Texte in diesem Buch handelt von Tycho Brahes Entdeckung einer […]

Das Element Wasser

Das Wasser-Element wird oft unterschätzt. Wasser ist zwar bereit, sich von allem bewegen zu lassen, doch die vermeintliche Passivität hat ihre ganz eigene Kraft. Die Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fische waren das Thema beim letzten Astro-Vortrag vor der Sommerpause. Zum Einstieg habe ich einen kurzen Text vorgelesen,

Weihnachtsgeschenke und die himmlische Matrix

Mein leckerstes Weihnachtsgeschenk war ein iPad aus Schokolade, das nicht einmal bis Silvester überlebt hat. Das schwerste Geschenk hingegen wird mich durch das ganze Jahr begleiten. Es ist das neue Buch meines Kollegen Rafael Gil Brand, ein dicker Wälzer mit 594 Seiten. Alleine acht Seiten sind dem Literaturverzeichnis gewidmet. Als ich Rafael in den 90er […]

Halloween, Skorpionzeit und Todesarten

Einen Papst hatten wir hier im Astroblog noch nie. Dabei gäbe es in der langen Geschichte der Kirche einige Oberhäupter, die für die Astrologie bedeutsam waren. Gregor, der dreizehnte beispielsweise, der im 16. Jahrhundert die Kalenderreform durchführte, zu der ein Herr Regiomontanus die Vorarbeit leistete. Ja genau, der Regiomontanus, dessen Häusersystem noch heute jedem professionellen […]

Die Tertiärdirektionen des Edmund Herbert Troinski

1952 schrieb E.H. Troinski sein Lehrbuch der Tertiärdirektionen, eine Methode, die längst in Vergessenheit geraten ist. Ab und an taucht sie nochmal in DAV-Prüfungen auf. Oder wenn Astrologie-Schüler Prognose lernen und den Primär- und Sekundärdirektionen begegnen. Die Tertiärdirektionen sind aber kein Tool, was unbedingt in die Werkzeugkiste des modernen Astrologen gehört. Wer Entwicklungen in der […]

John F. Kennedy und seine Rede vor dem Rathaus Schöneberg

Als der jüngste Präsident der Vereinigten Staaten 1963 ermordet wurde, war ich sechs Jahre alt. Es gab schon einen Fernseher in der Familie, noch nicht so lange. Und es gab Mainzelmännchen… die bis heute überlebt haben. Ich erinnere mich ziemlich genau an das allgemeine Entsetzen, das dieses Attentat auf John F. Kennedy begleitete. Es sind […]

Alan Leo hat ein Super-1A-Löwe-Horoskop

Der britische Astrologe Alan Leo hieß eigentlich William Frederick Allan. Nachdem er die Astrologie 1885 entdeckte, änderte er seinen Namen in Alan Löwe bzw. Leo. Die Biografie von Alan Leo im Wiki verrät uns, dass Leo als Astrologe sehr erfolgreich und populär war. Manche halten ihn sogar für den Erfinder der Sonnenstands-Astrologie. Wie es sich für einen […]

Uranus, Jupiter und die Freiheit auf dem Tempelhofer Feld

Unter Astrologen ist das Pluto-Uranus-Quadrat derzeit ein heißdiskutiertes Thema (1, 2, 3, 4). Bis 2015 wird es sich sieben (!) Mal bilden und anstehende globale Umbrüche sicher forcieren. Während Uranus plötzlich daherkommt und für Freiheit sorgt, liebt Pluto die Schattenthemen und wendet sich in der für ihn typischen Angst-Lust-Mixtur allen Tabus und Abgründen zu. Nicolò […]

Venustransit am 6. Juni 2012

Heute Nacht wird Venus eine genaue Konjunktion mit der Sonne bilden. Bemerkenswert ist diese Konstellation deshalb, weil die Venus genau vor der Sonnenscheibe herläuft. Leider wird in unseren Breitengraden das Wetter nicht mitspielen und so werden morgen früh beim Sonnenaufgang Wolken die Sonne verdecken. Dieses besondere Himmelsschauspiel wiederholt sich regelmäßig.