Astrologischer Ausblick 2019

Astrologischer Ausblick auf das kommende neue Jahr 2019

18. Januar 2019, 19.00 – 20.30 Uhr

Am ersten Tag des neuen Jahres 2019 wechselt Mars vom Tierkreiszeichen Fische in das Zeichen Widder. So beginnt das neue Jahr mit einem Paukenschlag. Dazu laufen alle Planeten bis auf den retro-stationären Uranus vorwärts.

Das ganze Jahr hindurch bewegt sich Saturn in der zweiten Dekade des Steinbocks vorwärts und rückwärts, um sich langsam und allmählich auf die einzige Begegnung mit Pluto vorzubereiten. Diese Begegnung findet dann am 5. Januar 2020 bei 22 Grad 30 Bogenminuten im Steinbock statt.

Die große Spannung, die aus dieser langsam entstehenden Konjunktion wächst, wird einige Monate dieses Jahres 2019 ganz besonders prägen. Bereits im April und Mai 2019 ist Saturn nur noch weniger als drei Grad von Pluto entfernt. Ab Anfang Dezember 2019 läuft er dann straight auf Pluto zu. Parallel wechselt Jupiter im Dezember von Schütze nach Steinbock.

Während Uranus Anfang 2019 auf 28 Grad Widder noch einmal stationär wird, befindet er sich Anfang 2020 endgültig im Stier und hat dort seine Station zu Jahresbeginn bei 2 Grad.

Damit sind vier äußere Planeten in Erdzeichen unterwegs und werden dafür sorgen, dass unser Alltag nicht langweilig wird. Wie konkrete Veränderungen aussehen und auf welche Weise wir konstruktiv mit den Bewegungen der Planeten umgehen können, ist das Thema des heutigen Themenabends. Sowohl Astro-Anfänger als auch Astro-Profis sind herzlich eingeladen.

Für unsere Planungen bitten wir um eine Anmeldung per Telefon unter 0234.683 723 oder per Email an kontakt@astrologos.de. Danke!

Preis: 15,- Euro
DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Str. 37
44793 Bochum

Bildquelle: Wikipedia