Die vielen Gesichter der Venus

Über Liebe, Schönheit und Kunst

26. September 2014, 19.00 – 20.30 Uhr

Venus-Aphrodite ist die Göttin der Liebe in der Mythologie. Sie genießt mit all ihren Sinnen und hat ein Faible für die schönen Dinge des Alltags. Sie weiß um die Annehmlichkeiten des Lebens und meist gelingt es ihr, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohl fühlen. Im Horoskop steht die Venus für unserem Wunsch, geliebt zu werden und zu lieben.

Was aber bedeutet die Liebe der Venus? In der Mythologie wird berichtet, dass Venus ihren Ehemann immer wieder betrogen hat. Treue ist ein Fremdwort für sie und sie möchte auch keinen Ehevertrag. Kann es dennoch mit Hilfe der Venus gelingen, dauerhafte Beziehungen zu leben? Was kann ich tun, damit die Liebe lebendig bleibt? Und was ist das Geheimnis der großen Liebe?

Die Venus im Horoskop, ihre Stellung in Zeichen und Häusern, steht an diesem Abend im Mittelpunkt. Richtig gedeutet vermag sie auf viele dieser Fragen eine Antwort zu geben. Neugierige, Anfänger und auch Astro-Profis sind herzlich willkommen.

Preis: 12,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Str. 37
44793 Bochum