Haldensommer – Unter dem Sternenhimmel

Ein ganz besonderer Abend mit Christian König

20. Juni 2014, 19.00 – 20.30 Uhr

Schon immer hat der Sternenhimmel die Phantasie der Menschen beflügelt. Nahezu alle Kulturen beobachteten den Himmel, um dort den Willen der Götter zu ergründen und unzählige Gedichte, Geschichten und Gesänge voller Magie erzählen vom Firmament.

Sternenhimmel Ruhrgebiet

Die Menschen waren früher fest davon überzeugt, dass die Sterne nicht wahllos am Himmel stehen. Durch die Sternbilder schuf man Orientierung und projizierte kollektiv bedeutsame Themen an den Himmel.

So ist ein Blick in den Sternenhimmel auch immer ein Blick in das kollektive Bilderbuch der Menschheit. Unzählige Mythen und Sagen ranken sich um die Sternbilder und bevölkern den Sternenhimmel noch heute.

Dieser Themenabend lässt die aktuellen Sterne und Sternbilder lebendig werden, indem wir uns mit ihren Geschichten, überliefert von den großen Kulturen der Welt, vertraut machen.

Astronomische oder astrologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Einen Tag später besuchen wir die Halde Hoheward mit ihrer Sonnenuhr und dem Horizontobservatorium. Wer an diesem Haldenausflug teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen.

Preis: 12,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Str. 37
44793 Bochum

Christian König ist geprüfter Astrologe DAV, DAV-Supervisor und beschäftigt sich seit seinem 11. Lebensjahr mit Astrologie. Er ist Diplom-Psychologe und Psychotherapeut. Seit 2004 arbeitet er in eigener astrologischer und psychotherapeutischer Praxis in Münster. Sein astrologischer Schwerpunkt ist die Astrologie mit dem gesamten Fixsternhimmel. Er absolvierte eine zweijährige Ausbildung in „Visual Astrology“ bei Bernadette Brady.