Starke Frauen und ihre Horoskope

Olga von Ungern-Sternberg und Alexandra David-Neel

23. Juni 2017, 18.30 – 20.30 Uhr

Die Ärztin und Astrologin Olga von Ungern-Sternberg wurde 1895 geboren, Alexandra David-Neel ist eine Saturn-Runde älter und kam 1868 zur Welt. David-Neel reiste bereits 1893 zum ersten Mal nach Asien und gelangte vor fast 100 Jahren als erste Europäerin in die Hauptstadt von Tibet, nach Lhasa. Olga von Ungern-Sternberg war eine der ersten Frauen, die in Deutschland Medizin studierten.

 

Beide Frauen sind Pionierinnen und echte Vorbilder für einen selbstbestimmten und ganz eigenen Lebensweg. Beide hatten den Mut, sich über Konventionen hinwegzusetzen und ihrer Vision zu folgen. Und beide sind älter als 100 Jahre geworden. Alexandra David-Neel starb kurz vor ihrem 101. Geburtstag, Olga von Ungern-Sternberg zwei Tage vor ihrem 102. Geburtstag.

Was erzählen uns die Horoskope über Leben und Schicksal dieser eigenwilligen und selbstbewussten Persönlichkeiten? Verrät das Horoskop, auf welche Weise man kraftvoll und selbstbewusst den eigenen Weg finden und gehen kann?

In Form von biografischen Erzählungen werden die Horoskope beleuchtet und gedeutet. Wendepunkte im Leben und entsprechende Transite spielen ebenso eine Rolle wie die Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden in der psychologischen Grundstruktur.

Preis: 20,- Euro

DAV-Ausbildungszentrum Bochum
Essener Str. 37
44793 Bochum