Die Sterne im Herbst 2011

23. September 2011, 19.00 – 20.30 Uhr

Französische Tierkreisdarstellung des 15. JahrhundertsIn diesem Jahr beginnt der Herbst am 23. September. Im Jahreskreislauf sind Tag und Nacht gleich lang. Nun beginnt der langsame Abstieg der Sonne bis zu ihrem Tiefstand und der längsten Nacht des Jahres am 22. Dezember.
Astrologisch gesehen geht es in den kommenden drei Monaten darum, neue Projekte, die unter den stürmischen Frühjahrskonstellationen entstanden sind, zu stabilisieren und zu sichern.

Dieser Abend bietet einen Ausblick auf die Chancen, Möglichkeiten und Hindernisse der Zeitqualität im Herbst. Die Transite der Langsamläufer werden ausführlich beschrieben. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie sich die astrologischen Konstellationen für eigene Vorhaben sinnvoll und konstruktiv nutzen lassen.

Preis: 12,- Euro

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum