Change can come

18. März 2009, 20.00 – 22.00 Uhr

Change can come – in Berlin

Plötzliche Wechsel und Veränderungen werden mit dem Saturn-Uranus-Zyklus in Verbindung gebracht. Zwischen Herbst 2008 und Juli 2010 ereignen sich fünf Oppositionen von Saturn und Uranus. Gleichzeitig bewegen sich beide Planeten in einem mal mehr, mal weniger exakten Quadrat zu Pluto.

Die Tarotkarte „Der Turm“ beschreibt, was passiert, wenn diese Planeten aufeinander treffen, alte Strukturen brechen zusammen, etwas Neues wird geboren. Diese Veränderungen wollen gestaltet sein und so geht es am heutigen Abend um die Frage, was wir mitnehmen möchten und was es loszulassen gilt.

Preis: 8,- Euro

Dharma-Buchladen Berlin
Akazienstr. 17
10832 Berlin