Wann geht die Welt unter?

28. Oktober 2011, 19.00 – 20.30 Uhr

Für das Ende des kommenden Jahres, genau genommen für den 21. Dezember 2012, erwarten viele Menschen den Weltuntergang. Der Maya-Kalender soll dies schon vor tausenden von Jahren vorhergesagt haben! Was aber passiert genau an diesem Datum? Und was hat der Mayakalender damit zu tun?

An diesem Abend werden die aktuellen Endzeitprognosen genauer beleuchtet. Denn alle „Zeichen“ stehen auf Veränderung! Ein Umbruch findet statt, auf vielerlei Ebenen und mit teils weitreichenden Konsequenzen. Um diese Zeiten des Wandels besser zu verstehen, werden die astrologischen Konstellationen von 2010 bis 2015 im Überblick erklärt.

Preis: 12,- Euro

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum