Das Weihnachtsfest – astrologisch betrachtet

19. Dezember 2008, 19.00 – 20.30 Uhr

Das Weihnachtsfest und seine Symbolik ist zutiefst astrologisch. An diesem Abend erfahren Sie, was es mit den 12 heiligen Raunächten auf sich hat, die zwischen Heiligabend und dem Dreikönigsfest liegen und welchen Stern von Bethlehem die drei Weisen gesehen haben. Es war mit großer Wahrscheinlichkeit eine Jupiter-Saturn Konjunktion. Sie lernen die Gaben der Könige aus dem Morgenland als homöopathische Mittel kennen und so die Götter es wollen, können Sie das Konsumfest nach diesem Abend mit neuen Augen betrachten.

Und natürlich gibt es den Ausblick auf die wichtigsten Konstellationen in 2009 und den astrologischen Fahrplan durch`s Jahr.

Preis: 10,- Euro

IAG Bochum
Herner Str. 88
44791 Bochum